Bayreuth (dpa) - Forward John Flowers bleibt bis zum Saisonende beim Basketball-Bundesligisten medi bayreuth. Der Vertrag des US-Amerikaners, der ursprünglich nach dem Spiel gegen Phoenix Hagen am Samstag auslaufen sollte, wurde vorzeitig verlängert, wie der Verein mitteilte.

Die Oberfranken hatten den 26-Jährigen Mitte Oktober nach der Verletzung seines Landsmanns Travis Leslie als Ersatz auf der Flügelposition verpflichtet. Flowers bestritt seitdem 13 Liga-Partien.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer