München (dpa) - Sportdirektor Marko Pesic ist bei den Basketballern des FC Bayern München von sofort an auch neuer Geschäftsführer. Das Präsidium ernannte den früheren deutschen Nationalspieler zum Nachfolger von Thomas Oehler, der im vergangenen Dezember ausgeschieden war.

Wie der Bundesligist weiter mitteilte, werde der 36 Jahre alte Pesic neben der sportlichen Leitung damit auch die organisatorische Führung in der Basketballabteilung der Münchner übernehmen. Der Vater von Marko, Svetislav Pesic, ist seit Ende November Trainer der Bayern. Volker Stix wurde zum stellvertretenden Geschäftsführer bestimmt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer