Bayern-Coach Sasa Djordjevic sah einen ungefähredeten Sieg seines Teams. Foto: Matthias Balk
Bayern-Coach Sasa Djordjevic sah einen ungefähredeten Sieg seines Teams. Foto: Matthias Balk

Bayern-Coach Sasa Djordjevic sah einen ungefähredeten Sieg seines Teams. Foto: Matthias Balk

dpa

Bayern-Coach Sasa Djordjevic sah einen ungefähredeten Sieg seines Teams. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben ihre perfekte Bilanz vor eigenem Publikum gewahrt und den siebten Heimsieg in der Bundesliga eingefahren.

Der Meister von 2014 setzte sich souverän mit 94:65 (54:31) gegen die MHP Riesen Ludwigsburg durch und wahrte damit auch den Anschluss an das Top-Duo mit Meister Brose Bamberg und Verfolger Ratiopharm Ulm. Allerdings steht auch Überraschungsteam Medi Bayreuth weiter vor der Mannschaft von Trainer Sasa Djordjevic. Bester Werfer der Münchner war vor 6265 Zuschauern Maximilian Kleber mit 19 Punkten. Auf Seiten der Gäste traf Brad Loesing (16) am besten.

Bereits am Mittwoch muss der FC Bayern, dessen Erfolg gegen Ludwigsburg schon zur Halbzeit gesichert war, bei Science City Jena antreten. Am zweiten Weihnachtsfeiertag wartet dann das Heimspiel gegen die in der Liga bislang ungeschlagenen Ulmer. Auch in der nächsten Runde des Eurocups treffen Bayern und Ulm aufeinander.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer