Ex-Bamberger
Alex Renfroe (M.) hilft nun bei ALBA Berlin aus. Foto: Daniel Löb

Alex Renfroe (M.) hilft nun bei ALBA Berlin aus. Foto: Daniel Löb

dpa

Alex Renfroe (M.) hilft nun bei ALBA Berlin aus. Foto: Daniel Löb

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Start der Basketball-Bundesliga-Saison hat sich ALBA mit dem 2,04 Meter großen Kroaten Marko Banic und dem Amerikaner Alex Renfroe verstärkt. Das gab der Berliner Bundesligist bekannt.

Der 28 Jahre alte Banic erhält in Berlin einen Vertrag bis zum Saisonende, der ehemalige Bamberger Renfroe für vier Monate mit Option bis zum Saisonende. ALBA reagierte damit auf den verletzungsbedingten Ausfall des neuen Aufbauspielers Jonathan Tabu (Brustmuskel-Operation) und den Handbruch von Nachwuchs-Center Martin Seiferth.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer