Verurteilt
Bobby Brown ist nun um 1000 Euro ärmer. Foto: Adam Warzawa

Bobby Brown ist nun um 1000 Euro ärmer. Foto: Adam Warzawa

dpa

Bobby Brown ist nun um 1000 Euro ärmer. Foto: Adam Warzawa

Oldenburg (dpa) - Basketball-Profi Bobby Brown vom Bundesligisten EWE Baskets Oldenburg muss wegen Schiedsrichterbeleidigung eine Geldstrafe in Höhe von 1000 Euro bezahlen. Das teilte die Liga mit.

Der US-Amerikaner war Sonntag bei der 85:99-Auswärtsniederlage bei den New Yorker Phantoms Braunschweig im dritten Spielabschnitt von Schiedsrichter Konstantin Simonow disqualifiziert worden. Zuvor soll Brown den Unparteiischen wiederholt beleidigt haben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer