Bonn (dpa) - Basketball-Bundesligist Telekom Baskets Bonn steuert in der EuroChallenge weiter auf Viertelfinalkurs. Am 4. Spieltag der Zwischenrunde bezwangen die Bonner Okapi Aalstar mit 85:72 (39:40) und haben damit alle Chancen auf den Einzug in die Runde der letzten acht Teams.

Vor heimischer Kulisse tat sich der Bundesligasiebte anfangs schwer gegen die defensivstarken Belgier. Der überragende Kyle Weems sicherte mit 34 Punkten den Sieg, Robert Vaden erzielte 15 Punkte. In den letzten beiden Spielen muss Bonn noch bei EWE Baskets Oldenburg und zu Hause gegen Tsmoki Minsk antreten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer