Juan Carlos Navarro
Juan Carlos Navarro beendet am Sonntag seine Nationalmannschaftskarriere. Foto: Jorge Zapata

Juan Carlos Navarro beendet am Sonntag seine Nationalmannschaftskarriere. Foto: Jorge Zapata

dpa

Juan Carlos Navarro beendet am Sonntag seine Nationalmannschaftskarriere. Foto: Jorge Zapata

Istanbul (dpa) - Spaniens Basketball-Altstar Juan Carlos Navarro hat sein Karriereende im Nationalteam nach dieser Europameisterschaft bestätigt. Das Spiel um Platz drei am Sonntag (16.00 Uhr) in Istanbul gegen Russland werde sein letztes Spiel für die Iberer, kündigte der 37 Jahre alte Guard vom FC Barcelona an.

«Es war beeindruckend, was all die Jahre passiert ist», sagte Kapitän Navarro laut einer Mitteilung des spanischen Verbands und bedankte sich bei seinen Weggefährten. «Es wird eine Ehre sein, mit dieser Familie um Bronze zu kämpfen.» Spanien hatte im Viertelfinale gegen das deutsche Team gewonnen, war danach aber Slowenien unterlegen.

Navarro war wichtiger Bestandteil der spanischen Goldenen Generation, die den europäischen Basketball seit einem Jahrzehnt dominiert. Er gewann mit dem Nationalteam die EM-Titel 2009 und 2011, triumphierte 2006 bei der Weltmeisterschaft und holte insgesamt drei olympische Medaillen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer