Teamwork
ALBA Berlins Jonas Wolfarth-Bottermann (M) blockt den Weg für Clifford Hammonds frei. Foto: Oliver Mehlis

ALBA Berlins Jonas Wolfarth-Bottermann (M) blockt den Weg für Clifford Hammonds frei. Foto: Oliver Mehlis

dpa

ALBA Berlins Jonas Wolfarth-Bottermann (M) blockt den Weg für Clifford Hammonds frei. Foto: Oliver Mehlis

Berlin (dpa) - Die Basketballer von ALBA Berlin treffen im Viertelfinale des Eurocups auf BC Valencia.

Das spanische Team kam trotz einer 82:97-Niederlage bei Chimki Moskau denkbar knapp mit einem Zähler mehr weiter, weil es das Achtelfinal-Hinspiel mit 16 Punkten Unterschied für sich entschieden hatte. In der kommenden Woche treten die Berliner zunächst auswärts an, das Rückspiel wird am 25. oder 26. März ausgetragen. ALBA hatte sich am Dienstag mit dem 96:93 gegen den italienischen Pokalsieger Dinamo Sassari für die Runde der letzten acht qualifiziert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer