Gewichtheber
Matthias Steiner und Almir Velagic planen einen gemeinsamen Rekordversuch.

Matthias Steiner und Almir Velagic planen einen gemeinsamen Rekordversuch.

dpa

Matthias Steiner und Almir Velagic planen einen gemeinsamen Rekordversuch.

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands beste Gewichtheber wollen beim 41. Ball des Sports am 5. Februar in Wiesbaden einen «Weltrekord» knacken.

Olympiasieger Matthias Steiner und Vize-Europameister Almir Velagic werden vor 1800 erwarteten Gästen aus Sport, Wirtschaft und Politik versuchen, beim Tandem-Gewichtheben gemeinsam 333 Kilogramm auf einer überlangen Hantelstange zu stemmen.

«Es wird schwer, aber Almir und ich haben das drauf, wir sind guter Dinge», sagte Steiner in Wiesbaden. Die Stiftung Deutsche Sporthilfe, die den Ball veranstaltet, wolle an dem Abend rund 700 000 Euro zur Förderung von Spitzensportlern sammeln, sagte ihr Vorsitzender Michael Ilgner.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer