dpa

Stiller Abgang trotz großem Medienauflauf: DFB-Sportdirektor Matthias Sammer (r) bleibt in der DFB-Zentrale in Frankfurt/Main im Hintergrund und verlässt nach der offiziellen Absage an den werbenden Hamburger SV ohne Erklärung das Gebäude. Foto: Marius Becker.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer