Ein Kommentar von Christoph Fischer.
Ein Kommentar von Christoph Fischer.

Ein Kommentar von Christoph Fischer.

KLEINKOMMENTAR

Ein Kommentar von Christoph Fischer.

Seit Armin Veh in Hamburg seinen freiwilligen Rückzug erklärte, waren die Weichen gestellt. Veh ist sich immerhin selbst treu geblieben im Chaos. Das können andere in Hamburg schon lange nicht mehr von sich behaupten.

Und was mit Felix Magath auf Schalke passiert, ist nur ein weiterer Beweis dafür, dass professionell geführte deutsche Bundesliga-Klubs immer noch eine Ausnahme darstellen. Und dass Profifußball auch immer noch ein Geschäft von Blendern in Nadelstreifen ist. Leute, die im Erfolgsfall von Kamera zu Kamera rennen. Und bei Misserfolg in Urlaub fahren.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer