Radsport

Froomes Plan: Erst Gelb, nun Gold? - Martin angeschlagen

Paris (dpa) - Nach dem Jubel in Gelb will Chris Froome am liebsten auch noch Olympia-Gold. Viel Zeit zur Erholung hat er aber nicht. Nur 13 Tage nach den 3535-Kilometer-Strapazen der Tour de France steigt auf dem schweren Kurs in Rio de Janeiro der unerbittliche Kampf gegen die Uhr. «Ich habe... mehr

Handball

Handballer verbreiten Zuversicht - Wolff spricht von Gold

Straßburg (dpa) - Als das Gespräch auf das ersehnte Olympia-Gold kam, holte Andreas Wolff tief Luft, straffte sich und sein ohnehin mächtiger Brustkorb dehnte sich noch ein Stückchen mehr. «Ich denke, dass wir zurecht von Gold reden», sagte der Torhüter ohne die geringste Spur von Zweifel. Dass... mehr

Fußball

FC Bayern startet seine USA-Reise: «Intensive Zeit»

München (dpa) - Chicago, Charlotte, New York: Zwei Wochen nach seinem Arbeitsbeginn beim FC Bayern München geht der neue Trainer Carlo Ancelotti mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister auf seine erste große Reise. In den drei US-Städten bestreiten die Bayern im Rahmen des International Champions... mehr

Anzeige

Olympia

Mardini: Das Gesicht des Olympia-Flüchtlingsteams

Berlin (dpa) - In wenigen Tagen wird der Olympia-Traum von Yusra Mardini wahr. Dann wird die syrische Schwimmerin mit ihrem Trainer und Betreuer Sven Spannekrebs in Rio de Janeiro eintreffen. «Die Spannung steigt täglich und man denkt darüber nach, was wohl alles passieren wird», erzählt... mehr

Formel 1

Mercedes-Chef: Formel-1-Titelrennen «bis zum Ende offen»

Budapest (dpa) - Auch nach der Übernahme der WM-Führung durch Lewis Hamilton erwartet Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff keinen Durchmarsch des Briten zum vierten Formel-1-Titel. «Ich denke, die WM wird bis zum Ende offen bleiben», sagte Wolff nach dem Großen Preis von Ungarn in Budapest. Hamilton... mehr

Olympia

WADA enttäuscht über IOC-Entscheidung zu Russland

Montreal (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA ist enttäuscht von der Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees, trotz Doping-Skandalen eine russische Mannschaft bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro antreten zu lassen. WADA-Präsident Craig Reedie erklärte: «Der McLaren-Report hat... mehr

Olympia

Rios «Chinesen»-Pass

Rio de Janeiro (dpa) - Es hat schon Radrennfahrer aus Europa gegeben, die kamen in Rio de Janeiro an und meinten, hier gäbe es keine echte Herausforderung. Und fielen dann oben völlig erschöpft fast vom Rad. Viele verbinden die Olympiastadt 2016 eher mit Samba und Fußball als mit Rennradfahren.... mehr

Formel 1

Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Budapest (dpa) - Der Machtwechsel in der Formel 1 ist vollzogen. Lewis Hamilton reist als neuer WM-Führender nach Hockenheim, sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg ist vor dem Heimrennen nur noch Zweiter. Nun muss der Deutsche aufpassen, dass ihn der britische Titelverteidiger in der zweiten... mehr

Olympia

Russlands Sommer-Olympioniken unter Zeitdruck

Moskau/Monaco (dpa) - Nach dem Beschluss des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Russlands nicht komplett von den Sommerspielen in Rio de Janeiro auszuschließen, tickt für saubere russische Athleten die Uhr. Sie müssen nun Experten internationaler Sportfachverbände und des Internationalen... mehr

Fußball

Acht Fortuna-Treffer in Wegberg

Düsseldorf. Das Spiel am Sonntag von Fortuna Düsseldorf in Wegberg war quasi die Zugabe nach einem von Trainer und Spielern als überaus erfolgreich eingestuften Trainingslager im Westerwald. Obwohl der Samstag etwas verregnet war, konnte das die hervorragende Stimmung im und um das Team herum nicht... mehr

Eishockey

Die Ankunft der Pinguine

Krefeld. Jetzt heißt es antreten. Die Pinguine sind im Anflug auf Krefeld. Am Montag findet sich der komplette Kader in der Seidenstadt ein. Am Dienstag öffnet nach zehn freien Tagen Trainer Franz Fritzmeier wieder die Türe zum Kraftraum. Fritzmeier sagte am Sonntag unserer Zeitung: „Am Nachmittag... mehr

Handball

Zwei Wochen vor Rio: Handballer noch nicht in Medaillenform

Straßburg (dpa) - Die deutschen Handballer sind zwei Wochen vor Beginn des Olympia-Turniers noch weit von der Medaillenform entfernt. Beim Vier-Nationen-Turnier im französischen Straßburg gewann der Europameister das Duell der Kontinental-Champions gegen Afrikas Titelträger Ägypten mit 30:27 (13:11) mehr

Formel 1

Dank «Super Start»: Hamilton entreißt Rosberg WM-Führung

Budapest (dpa) - Nico Rosberg hat die WM-Führung verloren. Lewis Hamilton gewinnt auch in Ungarn und zieht im Klassement nach vier Monaten an seinem Mercedes-Stallrivalen vorbei. Vorjahressieger Sebastian Vettel verpasst als Vierter das Podium knapp. Für den Sturz von Dauerrivale Rosberg von der... mehr

Wintersport

ISU kündigt hartes Vorgehen gegen Dopingsünder an

Lausanne (dpa) - Der Eislauf-Weltverband ISU zeigt sich nach dem WADA-Bericht zum Staatsdoping in Russland «entsetzt und tief besorgt» und kündigt Konsequenzen gegen Dopingsünder an. Die ISU schließe Disziplinarverfahren gegen Institutionen und Personen nicht aus, teilte der Verband auf seiner... mehr

Anzeige

Special

Anzeige
UNSERE WZ-WERBEWELT 2016
Informieren Sie sich über unsere Anzeigenformate.

Jetzt als PDF - Download

Fotogalerie

Top 15: Die Kapitäne der Nationalelf

Bastian Schweinsteiger ist der neue Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft und tritt damit in Fußstapfen von Beckenbauer, Ballack und Bierhoff. Doch wer trug die Binde am Häufigsten? Unsere Top 15 verrät es. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG