Am Strand entlang spazieren und ab und zu ins Wasser springen - das macht derzeit nur in der Karibik und am Indischen Ozean so richtig Spaß. Foto: Hilke Segbers
Am Strand entlang spazieren und ab und zu ins Wasser springen - das macht derzeit nur in der Karibik und am Indischen Ozean so richtig Spaß. Foto: Hilke Segbers

Am Strand entlang spazieren und ab und zu ins Wasser springen - das macht derzeit nur in der Karibik und am Indischen Ozean so richtig Spaß. Foto: Hilke Segbers

dpa

Am Strand entlang spazieren und ab und zu ins Wasser springen - das macht derzeit nur in der Karibik und am Indischen Ozean so richtig Spaß. Foto: Hilke Segbers

Hamburg (dpa/tmn) - Wer einen Badeurlaub verbringen möchte, muss weit reisen. Die Kanarischen Inseln kommen derzeit auf maximal 19 Grad, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Das Rote Meer liegt bei 23 Grad, in der Karibik sind es bis zu 27 Grad. Noch wärmeres Wasser finden Urlauber im Indischen Ozean und in der Südsee.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya10-13
Algarve-Küste15
Azoren16-17
Kanarische Inseln17-19
Französische Mittelmeerküste13
Östliches Mittelmeer16-18
Westliches Mittelmeer13-15
Adria10-15
Schwarzes Meer6-10
Madeira17-18
Ägäis13-17
Zypern18
Antalya18
Korfu15
Tunis15
Mallorca14
Valencia14
Biarritz12
Rimini11
Las Palmas18
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer23
Südafrika20
Mauritius30
Seychellen31
Malediven29
Sri Lanka29
Thailand30
Philippinen25
Fidschi-Inseln30
Tahiti29
Honolulu25
Kalifornien16
Golf von Mexiko27
Puerto Plata26
Sydney24

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer