Seattle (dpa/tmn) - Eine Kreuzfahrt ab Hamburg und eine Seereise über den Pazifik nimmt Seabourn Cruise Line in ihren neuen Katalog auf. Das teilt die amerikanische Reederei mit Sitz in Seattle mit.

Die «Seabourn Sojourn» wird im kommenden Jahr von der Hansestadt Richtung Baltikum und Russland aufbrechen. Stationen auf dem 12-tägigen Trip sind Rügen, Kopenhagen, Helsinki, Stockholm, Tallinn und St. Petersburg. Neu im Programm ist auch eine 20-tägige Kreuzfahrt von Los Angeles nach Auckland, die zum Beispiel Halt auf Tahiti macht. Für die Rückreise sind 40 Tage mit Stopps in Neuseeland, Australien, Fidschi oder Hawaii veranschlagt.

Für den Zeitraum zwischen Januar 2012 und April 2013 stehen insgesamt 242 Reisen auf sechs Schiffen im neuen Katalog. Die 379 Reiseziele der Flotte liegen in 103 Ländern. Auf vielen Reisen bietet Seabourn Cruise Line mehrtägige Landprogramme an.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer