Flamingos im Meerestier-Abenteuerpark Sea World
Unter anderem mit einer Flamingo-Parade feiert Sea World in seinen drei Parks Geburtstag. Foto: Sea World

Unter anderem mit einer Flamingo-Parade feiert Sea World in seinen drei Parks Geburtstag. Foto: Sea World

dpa

Unter anderem mit einer Flamingo-Parade feiert Sea World in seinen drei Parks Geburtstag. Foto: Sea World

Orlando (dpa/tmn) - Der erste Meerestier-Abenteuerpark von Sea World öffnete im März 1964 in San Diego. Seitdem sind Parks in Orlando und San Antonio dazugekommen. Jetzt feiert die Sea-World-Gruppe runden Geburtstag - mit vielen Highlights für Besucher.

Sea World feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Mehrere Events und Aktionen sind aus diesem Anlass geplant. Das Unternehmen verspricht vor allem mehr Begegnungen mit Tieren. So ist unter anderem eine Flamingo-Parade geplant. Sogenannte Überraschungsteams verteilen in den drei Parks Geschenke. Außerdem wird es immer wieder spontane Shows auf den Parkwegen geben.

Darüber hinaus eröffnet im März in San Diego der neue interaktive Eingangsbereich Explorer's Reef. Die bisherigen Tickethäuschen ersetzt dann ein offener, in Strandatmosphäre gestalteter Bereich. Dort können Besucher an einem Ort Eintrittskarten kaufen sowie Touren buchen. Außerdem entstehen neue Pools für kleine Haie, Rochen und Putzerfische sowie neue Souvenirshops und gastronomische Einrichtungen.

Seit kurzem liefert AnimalVision Live-Eindrücke aus den drei Parks. Webcams unter und über dem Wasser geben beispielsweise Einblicke in die Welt der Pinguine in Antarctica in Sea World Orlando.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer