21. Juli 2016 - 05:00 Uhr

Festival in St. Wendel: Magie der Straßenzauberei

St. Wendel (dpa/tmn) - Über den Domplatz des saarländischen St. Wendel weht ein Hauch Fernost. In rotem, traditionellem Gewand und mit weiß-geschminktem Gesicht schreitet Kamimaro die Treppe vor der Wendalinusbasilika herunter. Der Straßenmagier aus Japan zaubert mit Seilen und Ringen, die sich auf... mehr

7. Juli 2016 - 05:00 Uhr

Eichhörnchenperspektive: Baumwipfelpfade in Deutschland

Markt Ebrach (dpa/tmn) - Eine ganze Weile geht es auf einem ebenen Wanderweg durch den oberfränkischen Mischwald. Dann zwei kleine Häuschen: der Eintritt zum Baumwipfelpfad Steigerwald. Noch hat man nicht das Gefühl, in großen Höhen zu spazieren - doch der Pfad steigt langsam an. So minimal, dass... mehr

30. Juni 2016 - 05:00 Uhr

Feenkrebse und mehr: Die Wahner Heide bei Köln

Köln (dpa/tmn) - Wenn Holger Sticht über die Heide spricht, dann fällt ihm direkt der Fußball ein. «Die Wahner Heide spielt in der Champions League der europäischen Naturschutzgebiete mit», sagt der Vorsitzende des Bündnisses Heideterrasse, einem Zusammenschluss von Natur- und Umweltschutzgruppen.... mehr

23. Juni 2016 - 05:00 Uhr

Das Steinhuder Meer: Wie Robinson Crusoe nur mit Besuch

Steinhude (dpa/tmn) - Morgens gegen 5.00 Uhr beginnt der Tag für Michael Zobel: «Mit dem Vogelgezwitscher werde ich wach.» Er hat die Nacht auf der Festungsinsel Wilhelmstein im Steinhuder Meer verbracht. Zobel ist Inselvogt auf dem winzigen Eiland. Die Insel ist wie ein dunkler Klecks in den... mehr

16. Juni 2016 - 05:00 Uhr

Eine Prignitz-Tour: Faule Burgsäue und besonderer Fluglärm

Lenzen (dpa/tmn) - Der Kutscher mag es gemütlich. Mit zwei PS steuert er gemächlich über die Brandenburgische Dorfstraße und biegt dann auf den Hof der Plattenburg ab. Dort wartet Burgherr René Günther. Er führt die Gäste in den Burgkeller. Holztische und -bänke stehen hier. «Fleisch von... mehr

9. Juni 2016 - 05:00 Uhr

Der Außenposten der Zivilisation: Zu Besuch auf Helgoland

Helgoland (dpa/tmn) - Die Uhren ticken schon während der Fahrt mit dem «Halunder Jet» anders. Morgens legt die Schnellfähre im Hamburger Stadtteil St. Pauli an den Landungsbrücken ab und fährt dreieinhalb Stunden über die Elbe raus auf die Nordsee bis nach Helgoland. Aber gefühlt kann es deutlich... mehr

2. Juni 2016 - 05:00 Uhr

Urlaub vom Gehirn in Eschwege: Das Festival Open Flair

Eschwege (dpa/tmn)- Die wilde Nacht hat die Feierwütigen wieder freigegeben. Sie entspannen jetzt auf Campingstühlen. Es ist morgens oder mittags, auf jeden Fall aber staubtrocken und heiß. Nach dem ersten Kaffee, der nichts bringt, fließt wieder das erquickende Eschweger Klosterbräu aus... mehr

26. Mai 2016 - 05:00 Uhr

Magenta ohne Morphine: Wandern zwischen Mohn und Märchen

Germerode (dpa/tmn) – Ein Rausch in Rosa - ganz ohne Morphine. Auf einer Fläche von 15 Hektar hat Bauer Björn Sippel Schlafmohn angepflanzt, hier in der Mitte Deutschlands in Hessen. Er legte Pfade aus Stroh durch den Mohn und lädt von Ende Juni bis Mitte Juli zur Mohnblütenwanderung - ein echtes... mehr



Anzeige

Reise-Special

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG