24. Mai 2016 - 05:00 Uhr

Rechtzeitiger Ersatzflug: Keine Entschädigung bei Verspätung

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Eine Airline besorgt dem Passagier bei einer Annullierung einen Ersatzflug, der das Ziel fast zur gleichen Zeit wie der ursprünglich geplante Flug erreichen soll. In diesem Fall muss die Fluggesellschaft keine Entschädigung zahlen, auch wenn sich der Ersatzflug dann doch... mehr

17. Mai 2016 - 05:00 Uhr

An Mängelanzeige denken: Quarantäne auf Kreuzfahrtschiff

Rostock (dpa/tmn) - Wer auf einem Kreuzfahrtschiff zu Unrecht unter Quarantäne gestellt wird, muss das Personal darauf hinweisen. Sonst kann er später weder eine Minderung des Reisepreises noch Schadenersatz fordern. In einem verhandelten Fall am Amtsgericht Rostock hatten die Kläger eine... mehr

10. Mai 2016 - 05:00 Uhr

«Umorganisation» der Flüge: Entschädigung für Verspätung

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn eine Fluggesellschaft ihre Flüge wegen eines Streiks «umorganisiert», muss sie bei Annullierungen und deutlichen Verspätungen eine Entschädigung zahlen. So entschied das Landgericht Frankfurt. Zwar handelt es sich bei einem Streik um einen außergewöhnlichen Umstand -... mehr

3. Mai 2016 - 05:00 Uhr

Verspätung wegen Zubringer außerhalb der EU

Darmstadt (dpa/tmn) - Ein Zubringerflug außerhalb der EU fällt aus, die Fluggäste verpassen den Anschlussflug nach Deutschland und kommen erst mit großer Verspätung zu Hause an: In diesem Fall muss die Fluggesellschaft, die den Flug nach Europa vornimmt, keine Entschädigung zahlen. Das gilt auch,... mehr

26. April 2016 - 05:00 Uhr

Preisminderung durch Flugausfall: Zu spät auf dem Schiff

Rostock (dpa/tmn) - Verspätet sich der Beginn einer Kreuzfahrt wegen eines Flugausfalls, bekommen Urlauber einen Teil des Reisepreises zurück. Die Höhe der Preisminderung hängt vom Gesamtpreis der Kreuzfahrt ab. Schadenersatz von der Reederei gibt es aber nicht, entschied das Amtsgericht Rostock.... mehr

19. April 2016 - 16:00 Uhr

Klage abgewiesen: Flug verpasst wegen Schlange am Check-In

Düsseldorf (dpa/tmn) - Das Warten am Check-in-Schalter zieht sich manchmal ganz schön hin. Wird die Zeit knapp, sind Flugreisende in der Verantwortung, sich aktiv um eine bevorzugte Abfertigung zu kümmern. Warten sie einfach ab und verpassen den Flug, steht ihnen keine Entschädigung zu. Das... mehr

12. April 2016 - 05:00 Uhr

Perlenkette im Koffer - Keine Entschädigung bei Verlust

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Schmuck sollte auf Reisen am besten im Handgepäck verstaut sein, um ihn vor Dieben zu schützen. Wer Schmuck hingegen einfach in einen Koffer ohne Schloss packt, geht bei Verlust leer aus - die Versicherung muss nicht zahlen. Das geht aus einer Entscheidung des... mehr

5. April 2016 - 05:00 Uhr

Kreuzfahrt: Routenänderung bei Unruhen ist kein Reisemangel

Rostock (dpa/tmn) - Eine Routenänderung auf einer Flusskreuzfahrt ist zwar grundsätzlich ein Reisemangel. Dies gilt aber nicht, wenn die Abweichung wegen politischer Unruhen erfolgte. Dann lässt sich der Reisepreis im Nachhinein auch nicht anteilig mindern. Das entschied das Amtsgericht Rostock. In... mehr



Anzeige

Reise-Special

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG