14. August 2016 - 12:56 Uhr

Noordwijk: Eine Stadt und ihre Blumenpracht

Noordwijk. Prüfend blickt Henriëtte Kors auf die Farben-Leinwand, auf der eine blaue Vase und darin ein fächerartiger Strauß Blumen zu sehen sind: grüne Linien, rote Kronen an deren Enden, gelbe Kleckse darin, ein blau gefärbtes Gefäß, mit weißen Strichen akzentuiert. Dann wandern die Augen... mehr

11. August 2016 - 05:00 Uhr

Grünes Venedig: Mit dem Boot durch das Marais Poitevin

Coulon (dpa/tmn) - Es ist unglaublich still auf dem kleinen Kanal nicht weit hinter dem Ortsausgang von Coulon. Rechts auf einer Wiese steht bewegungslos ein Reiher. Und durch das dichte Grün am Ufer guckt neugierig eine erstaunlich große Bisamratte. Die Äste der Bäume auf beiden Seiten des Kanals... mehr

11. August 2016 - 05:00 Uhr

Fehlende Übersicht: www ist nicht das beste Reisebüro

Berlin (dpa/tmn) - Das Internet ist ein riesiger Reisekatalog voller prächtiger Bilder. Auch günstige Preise kann man dort finden - wenn man weiß, wonach man sucht. Passgenau sollte die Reise sein, und ohne versteckte Hintertürchen, die am Ende doch wieder Geld kosten. Weil das aber alles recht... mehr

10. August 2016 - 12:26 Uhr

Okavango-Delta in Botswana: Im Einbaum auf dem Hippo-Highway

Kasane (dpa/tmn) - Patrick will gerade zur Landung auf der schmalen Sandpiste ansetzen, als er die Giraffenherde sieht. «Wir müssen noch mal eine Runde drehen, bis die Tiere verschwunden sind», sagt der Buschpilot und zieht die kleine Cessna-Propellermaschine wieder hoch. Den Safari-Gästen ist... mehr

9. August 2016 - 05:00 Uhr

Die Reisetrends im Winter: Lust auf ungetrübte Urlaubsfreude

Berlin (dpa/tmn) - Die Urlaubssaison in diesem Sommer ist ziemlich außergewöhnlich: Tausende Touristen haben der Türkei den Rücken gekehrt, dafür boomen das westliche Mittelmeer sowie Urlaub zwischen Bayern und Nordsee. Die Reiseveranstalter mussten fleißig umplanen - und werfen den Blick nun schon... mehr

8. August 2016 - 14:35 Uhr

Digital detox: Urlaub ohne Handy und Kamera

„Wir waren eine Woche segeln auf dem Mittelmeer und hatten weder Handynetz noch Internet. Es war großartig“, schwärmt die Wuppertalerin Petra Motte. „Einfach mal nicht erreichbar zu sein und sich um nichts zu kümmern, außer um sich selbst– ein echter Luxus.“ Und etwas ganz Neues für die... mehr

8. August 2016 - 14:35 Uhr

Peru: Atemlos in den Anden

Cusco. Langsam, sehr langsam. Hier geht alles nur im Schneckentempo. Denn die Luft ist dünn. Wer sich zu einer Reise ins heilige Tal der Inka entschließt, sollte sich zuvor zwei Tage in Lima akklimatisieren – und die Hauptstadt des Landes mit ihrem bunten Treiben erkunden. Dann erst geht es hinauf... mehr

4. August 2016 - 05:00 Uhr

Nachhaltiges Reisen: Öko-Labels sind kaum vergleichbar

Berlin (dpa/tmn) - Tourismus lebt zum großen Teil vom Naturerlebnis. Gleichzeitig schädigt der Urlauber mit seinen Reisen nicht selten die Umwelt - ein Dilemma, das vielen lange nicht klar war. «Ein Bewusstsein für mehr Nachhaltigkeit im Tourismus ist erst entstanden, als mehr Menschen reisten und... mehr



Anzeige

Reise-Special

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG