Guadeloupe: Würgefeige und afro-karibische Seele

Pointe-à-Pitre (dpa/tmn) - Abgetretene Steinstufen führen hinauf zu einem Platz, auf dem heute die weiß getünchte Kirche von Petit-Canal thront. Hier wurden früher Sklaven für die Arbeit auf den Zuckerrohr- und Kaffeefeldern der weißen Plantagebesitzer verkauft. Les marches des esclaves, die Stufen... mehr

Spuren der Einheimischen: Auf Dominica die Kalinago treffen

Roseau (dpa/tmn) - Nein, wie ein Indianerhäuptling sieht Irvince Auguiste nicht aus. Keine Federn im Haar, kein Stirnband, kein Fransenhemd. Der kleine, stämmige Mann trägt Capri-Jeans über Plastiklatschen, T-Shirt und eine Kappe über dem dünnen Pferdeschwanz. «Wir verkleiden uns nicht und wir... mehr

Blick in den Abgrund: Spektakuläre Skywalks in den Alpen

Berlin (dpa/tmn) - Als 2007 der Grand Canyon Skywalk gebaut wurde, galt er sofort als Attraktion. Auch in den Alpen gibt es zahlreiche Konstruktionen, die besonders ausgesetzt sind und für einen Adrenalinstoß sorgen. Für Ferienregionen sind Skywalks touristische Aushängeschilder. Eine Auswahl. 1.... mehr

Karneval, so richtig heiß und bunt

Spritz! Klecks! Sabber! Im Nu ist das T-Shirt, das eben noch blütenweiß war, von oben bis unten mit Farbe beschmiert. Von einem Wildfremden, in der Hand zwei Farbeimer. Seine weibliche Begleitung streut dem überrumpelten Passanten eine Ladung Puder über den Kopf. Als Garnierung obendrauf, sozusagen. mehr

Auf den Spuren der Stars: Filmtourismus gewinnt an Bedeutung

Göttingen (dpa/tmn) - Manchmal sind die Drehorte Stars: In einigen Filmen treten sie fast so stark in den Vordergrund wie die Schauspieler. Bei rasanten Kamerafahrten, zum Beispiel über majestätische Berge hinweg. Diese Bilder können die Reiselust wecken. Und bei einigen Filmklassikern möchten die... mehr

Ski-Hopping in New Mexico - Wintersport im Halbwüstenstaat

Santa Fe (dpa/tmn) - Wintersport in New Mexico? Der US-Bundesstaat ist eher für weite Halbwüsten, scharfe Chilischoten und Indianerschmuck bekannt. «Aber bei uns fangen die Rocky Mountains an» - sagen die Einheimischen. Und im milden Südwesten gibt es gerade genug Berge zum Skifahren. Hier in den... mehr

Namibia: Swakopmund, eine Stadt im Wandel

Swakopmund. Eine kleine Stadt im Westen Namibias. Mit schmucken Häuschen, farbig angestrichen und hübsch restauriert. Direkt an der Atlantikküste, mit einem breiten Strand, ein paar Palmen und einer ganzen Reihe Sommerresidenzen. Swakopmund ist eigentlich ideal für einen Badeurlaub, wäre das Meer... mehr

Freiheit mit Risiko: Roller fahren in Südostasien

Berlin (dpa/tmn) - Eine Rollerfahrt in Südostasien kann im schlimmsten Fall im Krankenhaus enden. «Die Versorgungslage bei einem Unfall ist sehr schlecht», warnt Reisebuchautorin Andrea Markand. Roller-Fans sollten diese acht Punkte unbedingt beachten: Internationaler Führerschein: Der ist meistens... mehr

Anzeige
Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG