Im Zillertal findest du 515 Kilometer perfekt präparierter Pisten, unzählige Liftanlagen und fantastische Panorama-Aussichten. Daraus haben wir exemplarisch vier beeindruckende Skirunden ausgesucht, auf denen du die Vielfalt der Skigebiete erkunden kannst – an jeweils nur einem Tag und stets bergab, ohne mühsam Pisten zu queren.

Höhenmeter-Fresser-Runde


Hungrig auf Höhenmeter und Adrenalin? Dann komm und still deinen Hunger! 14.000 Höhenmeter kannst du hier am Stück machen, darunter findest du auch das steilste Pistenerlebnis Österreichs.
Schneller, höher, steiler – mehr Superlative als auf der „Höhenmeter-Fresser-Runde“ der Mayrhofner Bergbahnen sind kaum vorstellbar. Hier gibt es mit der neuen Penkenbahn die modernste Seilbahn der Welt und mit der Ahornbahn die größte Pendelbahn Österreichs. Auch die zurückgelegten Höhenmeter sind beachtlich: Fast 14.000 Meter sind es, die mit der „Harakiri“-Abfahrt auch Österreichs steilstes Pisten-erlebnis bieten. Actionliebhaber, denen es um Herausforderung und Tempo geht, kommen hier voll auf ihre Kosten. Absolute Adrenalin-Garantie!

FAKTEN
• Höhenmeter gesamt: 13.916 m
• Bergbahnen/Life: 14
• Abfahrtskilometer: 21 km
• Höchster Punkt: 2.415 m
• Hütten an der Strecke: 16
• Längste Abfahrt: Talabfahrt Ahorn



Genussrunde Hochzillertal-Hochfügen

Der Schnee, die kristallklare Bergluft – und an perfekt präparierten Pisten warten Hütten mit traumhaften Sonnenterrassen und kulinarischem Erlebnis.
Neben dem Pistenvergnügen in der weißen Pracht geht es bei der „Genussrunde Hochzillertal-Hochfügen“ – der Name lässt’s schon erahnen – vor allem ums Genießen von perfekten Pisten und ausgezeichnetem Essen. Im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen gibt es unzählige Hütten – und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ob du ein Feinschmecker bist, der exklusive Gourmet-Hütten und chillige Lounges liebt, oder eine kleine, urige Einkehr bevorzugst: Auf der Genussrunde Hochzillertal-Hochfügen kommst du sicher auf deine Kosten – und deine Familie natürlich auch.

FAKTEN
• Höhenmeter gesamt: 9.864 m
• Bergbahnen/Life: 9
• Abfahrtskilometer: 20 km
• Höchster Punkt: 2.501 m
• Hütten an der Strecke: 10
• Längste Abfahrten:nMartha’s Konditionsabfahrt, Talabfahrt Aschau



Arena Tour

Spaß und Action pur: Diese Tour ist ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Und wer seine Kondition testen will, wagt sich auf Österreichs längste Talabfahrt.
Die „Arena Tour“ – ein mit Sicherheit unvergessliches Abenteuer für die ganze Familie. Auf der Tour durch das Skigebiet Zillertal Arena gibt es – neben vielen anderen Fun- und Actionangeboten – zahlreiche Photopoints, SkiMovie Strecken, Speed Check Strecken und Snowparks. Diese Runde garantiert Erlebnisse, die deine Familie und du so schnell nicht vergessen werden. Ein weiteres Highlight: die längste Talabfahrt Österreichs, die am Übergangsjoch startet.

FAKTEN
• Höhenmeter gesamt: 8.433 m
• Bergbahnen/Life: 22
• Abfahrtskilometer: 64 km
• Höchster Punkt: 2.500 m
• Hütten an der Strecke: 21
• Längste Abfahrten: Höhenfresser-Tour, Talabfahrt nach Zell am Ziller



Gletscher-Runde

Der Blick geht weit, bis zum Horizont. Und Schnee gibt’s auf den Pisten hier oben auf 3.250 Metern immer. Die „Gletscher-Runde“ ist ein absoluter Hochgenuss! Hoch, höher, Hintertux. Auf 3.250 Metern bietet der Hintertuxer Gletscher an 365 Tagen im Jahr Schneesicherheit. Von Oktober bis Mai gibt’s hier sogar eine Pulverschnee-Garantie. Ob perfekt präparierte Pisten aller Schwierigkeitsgrade, unberührte Tiefschneehänge oder anspruchsvolle Buckelpisten: Auf der traumhaften „Gletscher-Runde“ in Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet schlägt mit Sicherheit jedes Skifahrerherz höher. Wetten, bei dir ist es nicht anders …?

FAKTEN
• Höhenmeter gesamt: 14.962 m
• Bergbahnen/Life: 16
• Abfahrtskilometer: 72 km Höchster Punkt: 3.250 m
• Hütten an der Strecke: 12
• Längste Abfahrt: 7 km lange Talabfahrt „Schwarze Pfanne“


Weitere Infos unter www.zillertal.at.