Keine kalten Füße im Mittelmeer
Keine kalten Füße: Das Mittelmeer lockt derzeit mit angenehm warmen Temperaturen. Foto: Julian Stratenschulte

Keine kalten Füße: Das Mittelmeer lockt derzeit mit angenehm warmen Temperaturen. Foto: Julian Stratenschulte

dpa

Keine kalten Füße: Das Mittelmeer lockt derzeit mit angenehm warmen Temperaturen. Foto: Julian Stratenschulte

Hamburg (dpa/tmn) - Noch lässt es sich im Mittelmeer wunderbar aushalten: Die Wassertemperaturen weichen kaum von jenen an vielen Fernreisezielen ab. Vor Mallorca laden zum Beispiel 27 Grad zum Baden ein.

Einem Herbsturlaub rund ums Mittelmeer steht nichts im Wege. Fast überall liegen die Wassertemperaturen noch weit über 20 Grad. Auf Mallorca etwa werden noch bis zu 27 Grad gemessen, bei Tunis 26 Grad, in der Adria 24 und bei Rimini 23. Das teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Allein wegen der Wassertemperaturen lohnt sich derzeit daher noch keine Fernreise. Im Roten Meer sind es beispielsweise 27 Grad, auf Mauritius 25. Nur die Malediven, Thailand und der Golf von Mexiko sind mit jeweils 29 Grad noch mal ein bisschen wärmer.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya19-22
Algarve-Küste23
Azoren20-22
Kanarische Inseln24-26
Französische Mittelmeerküste22-23
Östliches Mittelmeer25-28
Westliches Mittelmeer21-26
Adria22-24
Schwarzes Meer20-25
Madeira24
Ägäis23-26
Zypern27-28
Antalya28
Korfu26
Tunis26
Mallorca26-27
Valencia27
Biarritz22
Rimini23
Las Palmas25
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer27
Südafrika16
Mauritius25
Seychellen28
Malediven29
Sri Lanka28
Thailand29
Philippinen27
Fidschi-Inseln28
Tahiti28
Honolulu27
Kalifornien18
Golf von Mexiko29
Puerto Plata25
Sydney17

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer