München (dpa/tmn) - Viel Geduld benötigen derzeit die Skifahrer in den deutschen Mittelgebirgen. Der Winter lässt weiter auf sich warten. Nur vereinzelt haben Pisten und Lifte geöffnet.

Die meisten Skigebiete in den deutschen Mittelgebirgen warten weiter auf Schnee. Am Wochenende (24.-26. Januar) könnte es soweit sein. Bis dahin ist Skifahren dort nur sehr vereinzelt möglich, zum Beispiel auf dem Feldberg und dem Großen Arber, teilt der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS) mit. In den mittleren und höheren Lagen der deutschen Alpen ist die Schneesituation aber gut. Das gilt auch für Österreich, wo die meisten Abfahrten geöffnet sind. In der Schweiz hat Neuschnee in den vergangenen Tagen die gute Pistensituation gefestigt.

Ein Überblick über die Schneehöhen im Tal und auf dem Berg in Zentimetern sowie die Länge der gespurten Langlaufloipen in Kilometern:

Schneehöhen in Deutschland
Garmisch-Partenkirchen20/70/27
Zugspitze5/145/15
Reit im Winkl3/50/80
Bergbahnen Balderschwang50/50/30
Nebelhornbahn Oberstdorf20/105/18
Bodenmais (Bayerischer Wald)5/15/51
Großer Arber (Bayerischer Wald)25/35/-
Willingen (Sauerland)-/-/-
Fichtelberg (Erzgebirge)20/20/10
Fallbachhang (Thüringer Wald)-/-/-
Feldberg (Schwarzwald)20/30/9
Schneehöhen in Österreich
Heiligenblut - Großglockner60/130/10
Kitzsteinhorn Kaprun70/100/6
Saalbach Hinterglemm15/65/-
Zell am See10/70/6
Ramsau/Dachstein10/40/32
Ischgl15/65/-
Obergurgl-Hochgurgl75/180/12
Serfaus-Fiss-Ladis20/75/58
Sölden0/226/15
Stuben am Arlberg70/100/-
Stubaier Gletscher40/210/0
Zillertal0/90/-
Kleinwalsertal Kanzelwand20/80/17
Lech Zürs70/75/10
Schneehöhen in der Schweiz
Lenzerheide70/80/56
St. Moritz105/140/194
Adelboden15/80/13
Gstaad-Saanen-/-/-
Saas-Fee73/270/-
Zermatt40/185/9
Schneehöhen in Italien
Alta Badia60/170/38
Gröden70/155/12
Kronplatz-Bruneck50/150/154
Seiser Alm12/123/78
Schneehöhen in Frankreich
Les 2 Alpes40/180/40
Tignes75/150/-
Meribel65/90/-

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer