Rostock (dpa/tmn) - Clowns, Comedians und Artisten kommen am 12. und 13. August nach Ludwigslust im Westen Mecklenburgs. Beim «Kleinen Fest im großen Park» dürfen auch Gäste in die Rolle der Akteure schlüpfen.

Gleich 32 Künstler-Ensembles aus zwölf Ländern von Israel über die USA bis Australien zeigen dann beim «Kleinen Fest im großen Park» vor dem Ludwigsluster Schloss Akrobatik, Tanz, Pantomime und Slapstick-Comedy. Auch die Gäste haben die Möglichkeit, mit etwas Theaterschminke in eine Rolle zu schlüpfen und sich in Märchengestalten verwandeln zu lassen, teilt Mecklenburg-Vorpommern Tourismus mit. Beide Festtage enden mit einem Feuerwerk.

Kulisse für das Fest ist der 130 Hektar große von Peter Joseph Lenné angelegte Schlosspark rund um das Barockschloss. Veranstaltet wird es von den Festspielen-Mecklenburg-Vorpommern. Karten lassen sich online unter www.festspiele-mv.de bestellen sowie per Telefon unter 0385/591 85 85 und bei der Ludwigslust-Information unter 037874/52 62 51.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer