Lech am Arlberg (dpa/tmn) - Musikfreunde aufgepasst: Die neuen Reisetipps beinhalten einige rhythmische Highlights. Aber auch Ski- und Wasserfans kommen auf ihre Kosten. Hier ein Überblick:

Skirennen in Ringform am Arlberg

Beim Skirennen Weißer Ring in Lech Zürs am Arlberg müssen Teilnehmer 22 Kilometer Pistenstrecke und 5500 Höhenmeter überwinden. Zum siebten Mal messen sich die Teilnehmer am 14. Januar in Gruppen mit je 20 Personen. Insgesamt gehen 1000 Skifahrer an den Start. Begonnen wird auf dem Rüfikopf in 2362 Metern Höhe. Dort startet die Route im Uhrzeigersinn durch das Skigebiet Lech Zürs. Das teilt die Tourismusinformation mit. Zieleinlauf ist am Schlegelkopf. Informationen unter Telefon: +43 5583/28 240.

Jamaika feiert mit Gentleman

Jamaika feiert 50 Jahre Unabhängigkeit und widmet deshalb den Auftakttag des Jazz und Blues Festivals seiner Musikgeschichte. Am 26. Januar wird im Greenfield Stadium in Trelawny, knapp eine Stunde außerhalb von Montego Bay, zu Ska, Rocksteady, Reggae und Dancehall getanzt. Dabei trete auch der deutsche Reggaemusiker Gentleman auf, teilt das Jamaica Tourist Board mit. Bis zum 28. Januar stehen außer Jazz- und Bluesmusikern auch Stars wie Celine Dion und Shaggy auf der Bühne.

Tauffest Jesu in Äthiopien

Am 19. und 20. Januar wird an vielen Orten in Äthiopien Timkat gefeiert, das Tauffest Jesu. Die Taufe werde in Flüssen und Wasserbecken nachgestellt, teilt Ethiopian Airlines mit. Prächtige Feste werden dabei zum Beispiel in der Hauptstadt Addis Abeba zu sehen sein, in den Felsenkirchen von Lalibela und auf der Burg von Kaiser Fasilidas, die inmitten eines Bassins steht.

Neue Touristenroute in Polen erinnert an Ersten Weltkrieg

Eine neue Touristenroute in Polen soll an den Ersten Weltkrieg erinnern. Sie führt durch acht Woiwodschaften und soll zum 100. Jahrestag des Kriegsbeginns 2014 fertig sein, teilt das Polnische Fremdenverkehrsamt in Berlin mit. Auf einem ersten Abschnitt der «Route auf den Spuren der Ostfront des Ersten Weltkriegs» wurden im Süden Polens bereits rund 50 Kriegsschauplätze und Soldatenfriedhöfe kartographiert und mit Informationstafeln versehen, die auch auf Deutsch sind. Die Auszeichnung der Streckenführung soll im kommenden Frühjahr abgeschlossen sein. Informationen unter Telefon: 030/21 00 920.

Victoria feiert 150. Geburtstag

Die Stadt Victoria in der kanadischen Provinz British Columbia wird im kommenden Jahr 150 Jahre alt - und das wird groß gefeiert. So ist am 2. August ein Fest am Centennial Platz geplant, wie das Tourismusbüro der Provinz mitteilt. Außerdem stehen das ganze Jahr über Veranstaltungen wie Paraden, Festivals und Kunstprojekte auf dem Programm.

Klassische Musik auf den Kanaren

Internationale Künstler der klassischen Musik zieht es im Winter auf die Kanaren. Dort beginnt am 12. Januar das 28. Musikfestival der Kanarischen Inseln, wie das spanische Fremdenverkehrsamt mitteilt. Zu Gast sind bekannte Dirigenten, Solisten und Orchester, die insgesamt 57 Konzerte auf sieben Inseln spielen werden. Der musikalische Schwerpunkt liegt mit 12 Konzerten auf Mozart und Beethoven.

Neues Einkaufszentrum in Bangkok

In der neuen Shopping Mall «Terminal 21» haben Besucher Bangkoks ab sofort die Auswahl zwischen 600 Geschäften auf neun Stockwerken. Jede Ebene der Mall repräsentiert eine andere Region oder Stadt der Welt und ist entsprechend gestaltet. Das Untergeschoss widmet sich der Karibik, während die oberen Stockwerke Rom und Paris, Tokyo oder Istanbul nachempfunden sind. Das teilt das thailändische Fremdenverkehrsamt mit. Auf einer Ebene sind rund 44 Geschäfte thailändischer Modeschöpfer zu finden.

Rio an der Weser: Bremen feiert Samba-Karneval

Ein Hauch von Rio an der Weser: Bremen feiert am 10. und 11. Februar Samba-Karneval. Diesmal stehe er unter dem Motto «Metamorphosen», teilt die Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) mit. Mehr als 100 Gruppen und 1400 Sambistas mit Trommeln, Kostümen und Masken sollen dann bei einer Reihe von Livekonzerten für Stimmung sorgen. Höhepunkt ist der Umzug aller Sambagruppen durch die Innenstadt am Samstag. Die BTZ bietet für 9,99 Euro ein Samba-Paket an: Es umfasst Stadtplan, Erlebniscard, Samba-Maske, Tröte und Bratwurst. Informationen unter Telefon: 01805/10 10 30 für 14 Cent/Minute oder unter 0421/308 00 20.

Stefan Mross beim Musikantenfrühling in Bad Kissingen

Stefan Mross und andere Volksmusiker treten beim ersten Kissinger Musikantenfrühling auf. Vom 9. bis 11. März steht der bayrische Kurort ganz im Zeichen der Volksmusik und des volkstümlichen Schlagers, teilt das Frankfurter Tourismusbüro Bad Kissingens mit. Am Tag nach der Eröffnungsparty, bei der die 3 Zwidern auftreten, präsentiert der Fernsehmoderator Stefan Mross die Gala der Volksmusik. Am letzten Tag laden die Kissinger zu einem Musikalischen Frühschoppen. Informationen unter Telefon: 0971/807 10 10.

Neues Entdeckerbad in Damp

Planschen und lernen soll das neue Entdeckerbad in Damp an der Ostsee verbinden. Es werde ab Januar 2012 auf dem Gelände des bisherigen Aqua Tropicana gebaut, teilt Damp Touristik mit. Voraussichtlich Ende 2013 werde das neue Bad vollendet sein. Ein Edutainmentbereich soll dann Wissen rund um die Ostsee vermitteln. Das Hauptbecken werde wie die Ostsee geformt, der Außenbereich der Familiensauna als Wikingerdorf gestaltet. Informationen unter Telefon: 04352/80 666.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer