Wer sonnigen Strandurlaub und warmes Badewasser will, muss derzeit schon in die Ferne reisen. (Foto: Peer Grimm)
Wer sonnigen Strandurlaub und warmes Badewasser will, muss derzeit schon in die Ferne reisen. (Foto: Peer Grimm)

Wer sonnigen Strandurlaub und warmes Badewasser will, muss derzeit schon in die Ferne reisen. (Foto: Peer Grimm)

dpa

Wer sonnigen Strandurlaub und warmes Badewasser will, muss derzeit schon in die Ferne reisen. (Foto: Peer Grimm)

Hamburg (dpa/tmn) - Nur Fernreiseziele bieten noch angenehme Wassertemperaturen. Im Mittelmeer sowie rund um die Kanaren wurde das Wasser deutlich kühler, wie der Deutsche Wetterdienst in Hamburg mitteilt.

Am östlichen Mittelmeer ist mit bis zu 19 Grad zu rechnen. Rund um die Kanarischen Inseln gibt es noch 17 bis 20 Grad, Madeira bietet 19 bis 20 Grad. Wärmer ist es dagegen an zahlreichen Fernreisezielen. Das Rote Meer schafft es noch auf 22 Grad, Mauritius auf 31. An der Spitze liegt weiter Sri Lanka mit 34 Grad.

Wassertemperaturen in Europa:
Biskaya12-15
Algarve-Küste17-18
Azoren17-18
Kanarische Inseln17-20
Französische Mittelmeerküste14-15
Östliches Mittelmeer17-19
Westliches Mittelmeer14-17
Adria12-17
Schwarzes Meer7-11
Madeira19-20
Ägäis13-18
Zypern18
Antalya18
Korfu17-18
Tunis16
Mallorca16-17
Valencia16
Biarritz14
Rimini14
Las Palmas20
Wassertemperaturen an Fernreisezielen:
Rotes Meer22
Südafrika20
Mauritius31
Seychellen29
Malediven28
Sri Lanka34
Thailand28
Philippinen21
Fidschi-Inseln29
Tahiti27
Hawaii21
Kalifornien5
Golf von Mexiko28
Puerto Plata28
Sydney22

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer