Die Westdeutsche Zeitung hat ihr Videoangebot im Internet ausgebaut und modernisiert

WZ TV: Auf dem Videoportal der Westdeutschen Zeitung gibt es jede Woche mehr als 40 neue Videos zu entdecken.
WZ TV: Auf dem Videoportal der Westdeutschen Zeitung gibt es jede Woche mehr als 40 neue Videos zu entdecken.

WZ TV: Auf dem Videoportal der Westdeutschen Zeitung gibt es jede Woche mehr als 40 neue Videos zu entdecken.

Screenshot

WZ TV: Auf dem Videoportal der Westdeutschen Zeitung gibt es jede Woche mehr als 40 neue Videos zu entdecken.

Düsseldorf. Das Internet kann viel mehr als Text und Foto. Dank immer schnellerer Datenleitungen hat sich das Netz längst auch als Fernsehmedium etabliert. Die Westdeutsche Zeitung zeigt auf wz-newsline seit Jahren bewegte Bilder aus aller Welt. Seit Frühjahr 2008 dreht die WZ zudem regelmäßig eigene Beiträge aus der Region.

Mehrmals in der Woche sind die Teams von WZ TV vorwiegend in Wuppertal und Krefeld unterwegs, um gemeinsam mit Mitgliedern der Lokalredaktionen Videos fürs Internet zu produzieren. Ganz aktuell berichtet WZ TV zum Beispiel vom langen Tisch in Wuppertal oder vom Prozessauftakt gegen den Krefelder CDU-Vorsitzenden Fabel in Düsseldorf.

Jetzt hat die WZ ihr Video-Angebot noch erweitert und auf eine hochmoderne technische Basis gestellt. Auf www.wz-newsline.de/tv erwartet den User ein optisch wie inhaltlich attraktives Videoportal. Die aktuellsten lokalen und überregionalen Themen sind mit einem Klick erreichbar. Über Scrollbalken und eine komfortable Suchfunktion geht es schnell zu weiteren Inhalten.

Ist das Video der Wahl beendet, weist das System auf verwandte Inhalte hin, die den Zuschauer ebenfalls interessieren könnten. Im Hintergrund arbeitet die Software der US-Firma Brightcove - Marktführer bei Online-Video-Plattformen.

Auch inhaltlich hat sich eine Menge getan. Wir zeigen jede Woche mehr als 40 neue Video-Beiträge aus aller Welt. Nachrichten aus Politik, Sport und Wirtschaft gehören genauso dazu wie Beiträge aus den Bereichen Lifestyle und Auto, Kino und Kultur.

Herzstück von WZ TV - das zeigt auch das Interesse der User - bleiben aber die lokalen Videos. Der Schwebebahn-Unfall in Wuppertal, der Flachsmarkt rund um Burg Linn in Krefeld, die Aufstiegsfeier von Fortuna Düsseldorf oder die Neueröffnung des Freibads in Willich am Niederrhein - all dies sind Ereignisse, bei denen die WZ mit der Kamera dabei war.

Immer wenn es ein Video zum Thema gibt, finden sie den Hinweis direkt am Artikel. Oder Sie nutzen den direkten Link zu WZ TV.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer