Investition: Steigende Holzpreise eröffnen gute Gewinnaussichten. Welchen Mehrwert Holzbesitz erwirtschaften kann, zeigt der weltweit anerkannte NCREIF Timberland Index, der die Wertentwicklung von Wäldern darstellt.

Düsseldorf. Finanzexperten raten derzeit zum Kauf von Immobilien oder Gold, denn beides gilt als krisenresistent und inflationssicher. Allerdings gibt es da keine Zinsen. Anders die Anlageklasse Holz. Sie verspricht Sicherheit plus Rendite, denn Bäume wachsen unabhängig von Wirtschafts- und Finanzkrisen.

Welchen Mehrwert Holzbesitz erwirtschaften kann, zeigt der weltweit anerkannte NCREIF Timberland Index, der die Wertentwicklung von Wäldern darstellt. Von 1987 bis Ende 2009 stieg der Index um jährlich 15 Prozent. Der Dax schaffte in dieser Zeit nur ein Plus von 8,3 Prozent.

Durch Abholzung ist Knappheit und Wertzuwachs programmiert

Hauptgrund für steigende Holzpreise ist die rasant wachsende Nachfrage, vor allem in den Schwellenländern. Nach Schätzungen der Welternährungsorganisation FAO wird der Holzbedarf bis 2020 um 50 Prozent steigen. Da die Waldfläche begrenzt ist und massiver Kahlschlag die Bestände verknappt, sind Preissteigerungen programmiert.

Holzinvestments bergen auch Risiken: Stürme und Brände können Waldbestände im Handumdrehen vernichten, außerdem bieten lange Investitionszeiträume keine Sicherheit, dass der Baumverkauf dereinst die prognostizierten Preise tatsächlich erzielen kann.

"Noch gibt es kein Waldinvestment, das schon ausgezahlt wurde", sagt Daniela Ludin, Professorin an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. Garantien auf das eingesetzte Kapital erhalten Anleger nicht. Bei Verbraucherschützern gelten Waldinvestments deshalb als hoch spekulativ.

Direktanlage: Hierbei erwirbt der Anleger sowohl Land als auch die darauf gepflanzten Bäume. Der Anbieter kümmert sich um die Waldbewirtschaftung und den Verkauf des Holzes. Eine attraktive Rendite ist frühestens nach 20 Jahren möglich.

Anlagealternativen für Holzinvestments sind geschlossene oder offene Fonds, die in Waldflächen investieren. Wer Näheres über Chancen und Risiken des Holzinvestments erfahren möchte, sollte unsere detaillierten Informationen anfordern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer