Aktion: Drei unserer Leser freuen sich über Hauptgewinne: ein Auto, eine Einbauküche und eine Kreuzfahrt.

Monika Philipp (v.r.) ist die glückliche Gewinnerin einer Küche im Wert von 10000 Euro von Dassbach in Haan. Dazu gratulieren Martin Vogler, Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung, Rene Szielenski von Dassbach Küchen und Ralf Spatz, Anzeigenleitung Spezial bei der WZ.
Monika Philipp (v.r.) ist die glückliche Gewinnerin einer Küche im Wert von 10000 Euro von Dassbach in Haan. Dazu gratulieren Martin Vogler, Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung, Rene Szielenski von Dassbach Küchen und Ralf Spatz, Anzeigenleitung Spezial bei der WZ.

Monika Philipp (v.r.) ist die glückliche Gewinnerin einer Küche im Wert von 10000 Euro von Dassbach in Haan. Dazu gratulieren Martin Vogler, Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung, Rene Szielenski von Dassbach Küchen und Ralf Spatz, Anzeigenleitung Spezial bei der WZ.

Stefan Fries

Monika Philipp (v.r.) ist die glückliche Gewinnerin einer Küche im Wert von 10000 Euro von Dassbach in Haan. Dazu gratulieren Martin Vogler, Chefredakteur der Westdeutschen Zeitung, Rene Szielenski von Dassbach Küchen und Ralf Spatz, Anzeigenleitung Spezial bei der WZ.

Düsseldorf. Manuela Waters sitzt hinter dem Steuer ihres nagelneuen Fiat Panda und lässt den Blick vorfreudig über die Armaturen schweifen. Durch das offene Fenster blickt sie strahlend zu ihrem Mann Pierre herüber. "Ich kriege das Lachen heute nicht mehr aus dem Gesicht", sagt die Velberterin.

Das soll sie auch nicht. Schließlich hat Manuela Waters beim Weihnachtsgewinnspiel der WZ einen Hauptpreis gewonnen: den Fiat Panda 1.2 Eco Dynamic im Wert von 13000 Euro vom Autohaus Bertrand in Wuppertal. Dort wurde ihr auch von Stefan Sevegnani der Schlüssel für den schwarzen Stadtflitzer übergeben. "Wir erledigen auch alle Anmeldeformalitäten für sie", versichert er. "Sie müssen den Wagen nur abholen und losfahren."

Das will Manuela Waters auch so schnell wie möglich machen. Denn die Velberter Familie kann das Auto gut gebrauchen. "Wir haben zwei Töchter, die gerade den Führerschein gemacht haben", sagt sie. "Aber den Panda fahre ich!"

Monika Philipp darf sich eine neue Küche aussuchen

In Haan schlendert Monika Philipp durch die Ausstellung von Dassbach Küchen. "Hier finde ich bestimmt was Schönes", sagt die Düsseldorferin. Sie hat die Qual der Wahl. Denn der zweite Hauptpreis beim WZ-Weihnachtsgewinnspiel ist eine Einbauküche von Dassbach im Wert von 10000 Euro, die die Gewinnerin unter fachkundiger Planung nach ihren Wünschen zusammenstellen kann.

Rene Szielenski von Dassbach Küchen kündigt an: "Wir planen entweder nach ihren Maßangaben oder kommen auch selbst raus, schauen uns ihre Räumlichkeiten an und machen Vorschläge." Monika Philipp hat ganz handfeste Wünsche: "Gute Elektrogeräte und viel Stauraum."

Ehepaar Birkmeier erkundet Norwegen auf dem Schiff

Beim Weihnachtsgewinnspiel der WZ konnten unsere Leser jeden Tag vom 1. bis 24. Dezember Einkaufsgutscheine im Wert von 150 Euro gewinnen und hatten zudem die Chance auf Hauptpreise.

Mehr als 50000 Anrufer haben mitgemacht.

Im Wuppertaler Pressehaus der WZ hören Helga und Horst Birkmeier gespannt Horst Ape zu, der ihnen von der bevorstehenden Norwegen-Kreuzfahrt erzählt. "Sie fahren wirklich die schönsten Häfen Norwegens an. Außerdem sind die German Tenors an Bord und geben ein Konzert", berichtet der Verkaufsleiter West von Hapag-LloydKreuzfahrten. "Ach, das ist schön. Ich bin ja sehr für Klassik", sagt Helga Birkmeier. Ihr Mann freut sich schon darauf, auf dem Schiff seine morgendlichen Bahnen im Pool zu ziehen.

Das Ehepaar abonniert seit 50 Jahren die WZ und hat fast jeden Tag im Dezember für das Weihnachtsgewinnspiel angerufen. Das hat sich gelohnt. Im Mai erkunden die beiden jetzt elf Tage lang die Welt der Fjorde. Dem WZ-Team versprechen die Birkmeiers: "Wir schicken eine Postkarte aus Norwegen."

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer