Kätzchen mit Kratzbaum
Benutzt die Katze den Kratzbaum, sollte sie belohnt werden. Das hilft, das Tier zum richtigen Verhalten zu erziehen.

Benutzt die Katze den Kratzbaum, sollte sie belohnt werden. Das hilft, das Tier zum richtigen Verhalten zu erziehen.

dpa

Benutzt die Katze den Kratzbaum, sollte sie belohnt werden. Das hilft, das Tier zum richtigen Verhalten zu erziehen.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Um Katzen zu erziehen, sollten Besitzer sie für das richtige Verhalten belohnen. Benutzt das Tier den Kratzbaum oder eine andere Wetzgelegenheit, sollte es gelobt oder mit ihm gespielt werden.

Stürzt sich die Katze zum Krallenwetzen aufs Sofa, wird die Kratzstelle dagegen besser für eine Weile mit einer Decke verhüllt, rät der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) in Düsseldorf. Daneben können Halter eine alternative Gelegenheit zum Kratzen anbieten.

Damit der Vierbeiner bestimmte Orte in Ruhe lässt - zum Beispiel das Bett oder den Wickeltisch - sollte seine Aufmerksamkeit auf bestehende Lieblingsplätze gelenkt werden. Diese können besonders schön gestaltet werden, etwa mit einer Decke.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer