Sterben und Tod sind immer noch ein Tabu-Thema. Unsere große Serie zeigt Wege und gibt Tipps, was im Fall der Fälle zu tun ist.

Trinitatisfriedhof Dresden
Sterben und Tod ist noch immer ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Wenn es um die letzten Dinge geht, sind viele hilflos.

Sterben und Tod ist noch immer ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Wenn es um die letzten Dinge geht, sind viele hilflos.

Franziska Koark

Sterben und Tod ist noch immer ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Wenn es um die letzten Dinge geht, sind viele hilflos.

Düsseldorf. Wenn es um die letzten Dinge geht, sind viele hilflos. Das liegt nicht nur daran, dass Tod und Trauer in Deutschland zu einem der letzten echten Tabu-Themen geworden sind, sondern ganz schlicht an einem Mangel an Erfahrung. Unsere große Serie zeigt Wege und gibt Tipps, was im Fall der Fälle zu tun ist. Es geht dabei aber auch um Sterbehilfe und die Rechtslage in Deutschland, die Wahl des richtigen Bestatters und wie man angemessen kondoliert, in Traueranzeigen und Online-Portalen wie zum Beispiel „trauer.wz.de“.

Folgende Themen erscheinen in der Printausgabe der Westdeutschen Zeitung und auf www.wz.de

5.10. Was jeder regeln muss

7.10. Der plötzliche Tod: 10 Dinge, die zu tun sind

9.10. Neid und Missgunst nach dem Tod

11.10. Was der Tod kostet

13.10. Friedhofsordnung: Was erlaubt ist und was nicht

16.10. Neue Formen für den letzten Weg

18.10. Wie Hunde um ihr Herrchen trauern

20.10. Tabu Sterbehilfe: Die Rechtslage in Deutschland

23.10. Letzte Worte: Was gute Trauerreden ausmacht.

25.10. Der richtige Bestatter: Im Trauerfall geht nichts über das persönliche Gespräch.

27.10. Plötzlich allein – Witwer mit 42

31.10. Wie man angemessen kondoliert.

3.11. Statt Karten: Traueranzeigen und Online-Portale.

6.11. Wie lange dauert die ewige Ruhe: Fristen auf dem Friedhof

8.11. Mit Sterbenden sprechen: Wie Abschied gelingt.

10.11. Digitales Erbe: Was wird aus meinen Daten?

13.11. Verträge des Verstorbenen: Geerbte Schulden und Mietvertrag.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer