Obst und Gemüse
Gut für die Umwelt: Ost und Gemüse aus der Region haben kurze Transportwege.

Gut für die Umwelt: Ost und Gemüse aus der Region haben kurze Transportwege.

dpa

Gut für die Umwelt: Ost und Gemüse aus der Region haben kurze Transportwege.

Leipzig (dpa/tmn) - Obst und Gemüse aus einheimischem Anbau ist nicht nur besonders vitaminreich - angesichts kurzer Transportwege schont es auch das Klima.

Weite Transporte aus fernen Ländern seien mit einem hohen Energieverbrauch verbunden, erläutert die Verbraucherzentrale Sachsen in Leipzig. Besonders Lebensmittel, die per Flugzeug importiert werden, seien eine Umweltbelastung durch den hohen CO2-Verbrauch. Wann welches Produkt in Deutschland geerntet wird, zeigt ein Saisonkalender für Obst und Gemüse, den die Verbraucherzentrale im Internet bereitgestellt hat.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer