«Kaiser Wilhelm»-Apfel
Der «Kaiser Wilhelm»-Apfel ist zur Streuobstsorte des Jahres 2011 gekürt worden.

Der «Kaiser Wilhelm»-Apfel ist zur Streuobstsorte des Jahres 2011 gekürt worden.

Sorten-CD Äpfel und Birnen/LOGL 2000/dpa

Der «Kaiser Wilhelm»-Apfel ist zur Streuobstsorte des Jahres 2011 gekürt worden.

Mainz (dpa) - Die alte Apfelsorte «Kaiser Wilhelm» ist zur Streuobstsorte des Jahres 2011 ernannt worden. Der Verband der Gartenbauvereine Saarland und Rheinland-Pfalz bemüht sich mit der Aktion um den Erhalt der Streuobstwiesen und der Obstsortenvielfalt.

Seit 2000 wird dafür jedes Jahr eine alte oder bedrohte Obstsorte ausgesucht, wie die Kirsche «Spanisch Braune» oder die «Metzer Mirabelle». Der rote «Kaiser Wilhelm» war früher eine der Haupt-Apfelsorten. Sie entstand 1864 und kann direkt verzehrt oder verarbeitet werden. Noch käme die Sorte häufig auf den Streuobstwiesen von Rheinland-Pfalz und im Saarland vor, teilte der Verband mit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer