Bonn (dpa/tmn) - Von den Bäumen gefallene Blätter können auf Beeten gut als Winterschutz für die Pflanzen liegen bleiben. Auf dem Rasen im Garten ist das anders, betont die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen:

Gerade nasses Laub sollte vom Gras möglichst schnell entfernt werden, denn die Gräser darunter sterben sonst ab.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer