Tropisches Trio: Kängurublume, Gloriosa und Medinilla

Essen (dpa/tmn) - Eine farbenfrohe Kombination für den Sommer bietet ein Trio aus Kängurublume, Gloriosa und Medinilla. Besonders schön wirkt es, wenn die drei tropischen Blumen auf einem Pflanztisch in unterschiedlichen Höhen zusammenkommen, rät das Blumenbüro in Essen. Die Medinilla sticht dabei... mehr

Algenwachstum verhindern: Sand auf den Rasen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Hobbygärtner sollten im Frühling oder Herbst eine dünne Schicht Sand auf den Rasen streuen. Dadurch kann die Oberfläche besser abtrocknen, was das Wachstum von Algen verhindert. Diese können sich nur unter feuchten Bedingungen im Rasen ausbreiten. In feuchten Jahren... mehr

Mexiko-Stadt löst wegen hoher Ozonwerte Umweltalarm aus

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Millionenmetropole Mexiko-Stadt hat wegen überhöhter Ozonwerte zum dritten Mal innerhalb von zwei Monaten einen Umweltalarm ausgelöst. Als Vorsichtsmaßnahme verschärfte die örtliche Umweltbehörde am Montag (Ortszeit) bereits geltende Beschränkungen für den Autoverkehr.... mehr

Die Alternativen zur Stauden-Pfingstrose

Ettenheim (dpa/tmn) - Die 32 Arten der Gattung Paeonia lassen sich in drei Gruppen unterteilen: Neben den beliebten Stauden-Pfingstrosen gibt es noch die Strauch- und Intersektionellen Pfingstrosen. Was können die zwei Alternativen? - Intersektionelle Pfingstrosen sind moderne Züchtungen, die durch... mehr

Von wegen «kleine Fische»: Schwarzmundgrundeln im Rhein

Düsseldorf (dpa) - Ab und zu ist Klaus Markgraf-Maué wirklich mächtig frustriert. Mit dem Naturschutzbund (NABU) versucht er, am Rhein heimischen Jungfischen Lebensräume zu geben. Ob die Gruppe damit Erfolg hat oder nicht, das können sie aber kaum messen. Denn statt der erhofften Barben oder... mehr

Sonnenbräute suchen Partner: Im Beet zu Präriepflanze setzen

Berlin (dpa/tmn) - Die Sonnenbraut braucht nicht zwingend einen Lebenspartner im Gartenbeet. Die Staude bildet im Sommer über Wochen auffällige, teils an die Sonne erinnernde Blüten und zieht damit alle Blicke auf sich. Doch sie ist auch bindungsfähig. Am besten setzt man sie mit anderen... mehr

Salbei braucht geschützten Platz in der Sonne

Bonn (dpa/tmn) - Salbei wächst am besten direkt vor einer Hauswand. Oder alternativ im Gemüse- oder Kräuterbeet zwischen Steinen. Dort ist er geschützt. Zugleich sollten Gärtner aber auch darauf achten, dass der Standort sonnig ist. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn hin.... mehr

Ganz in Weiß: Drei Pflanzkombinationen für den Balkonkasten

Bonn (dpa/tmn) - Gärten, in denen eine einzige Farbe das Bild beherrscht, faszinieren viele Hobbygärtner. Ein komplett mit weißblütigen Pflanzen bestückter Garten strahlt Ruhe und Harmonie aus, aber auch Kühle und Frische. Auch auf einem Balkon lässt sich die Bepflanzung einfarbig gestalten. Der... mehr

Anzeige
Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG