Bessere Stromverträge
Verbraucherschützer loben bessere Stromverträge für die Kunden.

Verbraucherschützer loben bessere Stromverträge für die Kunden.

dpa-infocom

Verbraucherschützer loben bessere Stromverträge für die Kunden.

Berlin (dpa) - Bei Stromverträgen sind Kunden nach Angaben der Verbraucherzentralen inzwischen besser vor zweifelhaften Klauseln geschützt. Was das für Verbraucher bedeutet, erfahren sie hier.

Zahlreiche Regelungen etwa zu einseitigen Preiserhöhungs- oder Kündigungsrechten der Stromanbieter seien mittlerweile gestrichen, teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) am Mittwoch (21. Dezember) in Berlin nach Abmahnungen gegen mehrere Versorger mit. Dabei hätten sich 21 Unternehmen verpflichtet, beanstandete Vorgaben ganz oder teilweise aufzugeben.

Moniert wurden unter anderem Klauseln, die Anbietern nahezu beliebige Preiserhöhungen gestatteten, sowie Mahngebühren weit über den Porto- oder Materialkosten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer