Lauwarmer Nudelsalat
Der Nudelsalat schmeckt vegetarisch, aber auch mit Hühnchenfleisch. Foto: GU Verlag/Mona Binner

Der Nudelsalat schmeckt vegetarisch, aber auch mit Hühnchenfleisch. Foto: GU Verlag/Mona Binner

Das Kochbuch hat für jedes Rezept mehrere Varianten. Foto: GU Verlag/Mona Binner

Martin Kintrup stellt in «Heute Veggie, morgen Fleisch» tolle Rezept-Alternativen vor. Foto: Food & Nude Photography

dpa, Bild 1 von 3

Der Nudelsalat schmeckt vegetarisch, aber auch mit Hühnchenfleisch. Foto: GU Verlag/Mona Binner

Kategorie:Hauptspeise

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

400 g Fusilli oder Casarecce (Spiralnudeln oder längs eingerollte Nudeln)

1 TL gemahlene Kurkuma

Salz

1 kleines Glas Kichererbsen (215 g Abtropfgewicht)

3 EL Sesamsamen

200 g eingelegte Artischockenherzen

250 g Coctail-Tomaten

4 eingelegte Peperoni

1 Bund Frühlingszwiebeln

1 Kugel Mozzarella (125 g)

80 g getrocknete schwarze Oliven

3 EL Aceto balsamico bianco

4 EL Olivenöl

1 Msp. Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)

Pfeffer

ca 1 EL Limettensaft

Zubereitung:

Die Nudeln mit Kurkuma nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

Inzwischen die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, heiß abspülen und abtropfen lassen. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten.

Die Artischocken in einem Sieb abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Peperoni in Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln.

Die Nudeln in ein Sieb abgießen, kurz abschrecken und abtropfen lassen. Mit den vorbereiteten Zutaten und den Oliven mischen. Essig, Öl und Ras el-Hanout dazugeben und alles gut mischen.

Den Nudelsalat mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und noch lauwarm servieren.

Literatur:

«HEUTE VEGGIE, MORGEN FLEISCH»

Klassische und neue Rezepte für Teilzeit-Vegetarier

Autor: Martin Kintrup

GU Verlag

Preis: 16,99 Euro

ISBN 978-3833854415

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer