Zitrusfrüchte
Zitrusfrüchte müssen nicht gelb sein, um süß zu schmecken. Auch grüne Orangen und Limetten können lecker sein.

Zitrusfrüchte müssen nicht gelb sein, um süß zu schmecken. Auch grüne Orangen und Limetten können lecker sein.

dpa

Zitrusfrüchte müssen nicht gelb sein, um süß zu schmecken. Auch grüne Orangen und Limetten können lecker sein.

Bonn (dpa/tmn) - Die Farbe der Schale sagt bei Zitrusfrüchten nichts über den Reifegrad aus. Auch grüne Zitronen, Orangen und Mandarinen können süß sein, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn.

Orange und gelbe Farbtöne werden nur sichtbar, wenn vor der Ernte die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht groß sind. Dann wird das Chlorophyll in der Schale abgebaut, das andere Farbtöne überdeckt. Beim Einkauf sollten Zitronen in die Hand genommen werden: Sie müssen sich schwer anfühlen, dann sind sie reich an Saft. Mandarinen mit spürbar gelockerter Schale werden besser nicht gekauft, da sie oft schon zu lange gelagert wurden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer