Noch in diesem Jahr einen Riestervertrag abzuschließen, hat Vorteile.
Noch in diesem Jahr einen Riestervertrag abzuschließen, hat Vorteile.

Noch in diesem Jahr einen Riestervertrag abzuschließen, hat Vorteile.

Remmers/dpa/tmn

Noch in diesem Jahr einen Riestervertrag abzuschließen, hat Vorteile.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer noch in diesem Jahr einen Riester-Vertrag abschließt, kann sich das Ersparte ab dem 60. Lebensjahr auszahlen lassen. Das zahlt sich aus.

Von 2012 an werde der Auszahlungsbeginn für Neuverträge um zwei Jahre nach hinten verschoben, erklärt die Aktion «Finanzwissen für alle» der Fondsgesellschaften. Sparer kommen dann erst ab dem 62. Lebensjahr an ihr Geld. Hintergrund ist die schrittweise Erhöhung des Renteneintrittsalters.

Riestern könnten Sparer mit Investmentfonds, Banksparplänen, Bausparverträgen oder Versicherungen. Die Riester-Grundzulage beträgt 154 Euro pro Jahr. Für jedes Kind erhalten Sparer jährlich 185 Euro, für jedes ab 2008 geborene Kind sogar 300 Euro. Berufseinsteiger bis 25 Jahre bekommen einmalig eine um 200 Euro erhöhte Grundzulage.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer