Kindern können früh Skifahren lernen
Skifahren ist ein schöner Familiensport. Üblicherweise sollten die Kinder allerdings mindestens drei Jahre alt sein, wenn sie damit beginnen. Foto: Michael Reichel

Skifahren ist ein schöner Familiensport. Üblicherweise sollten die Kinder allerdings mindestens drei Jahre alt sein, wenn sie damit beginnen. Foto: Michael Reichel

dpa

Skifahren ist ein schöner Familiensport. Üblicherweise sollten die Kinder allerdings mindestens drei Jahre alt sein, wenn sie damit beginnen. Foto: Michael Reichel

Baierbrunn (dpa/tmn) - Früh übt sich, wer ein Meister werden will - das gilt auch für das Skifahren. Doch ab welchem Alter kann man Kinder eigentlich die Bretter anschnallen?

Kinder können zum ersten Mal auf die Skier gestellt werden, wenn sie mindestens drei Jahre alt sind. Das sagt die Sportwissenschaftlerin Julia Fisahn von der Deutschen Sporthochschule Köln in der Zeitschrift «Baby und Familie». Entscheidend sei, dass der Nachwuchs ohne Hilfe laufen und seine Bewegungen bewusst steuern kann. Außerdem sollte das Kind selbstbewusst genug sein, sich zu melden, wenn es Schmerzen hat oder zur Toilette muss. Im Skikurs sollten bei so kleinen Kindern idealerweise nicht mehr als sechs bis acht Teilnehmer sein. Denn mit mehr Kindern sei es schwerer, ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer