Gesucht werden Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren, die gerne im Netz surfen und auch etwas Geduld mitbringen. (Foto: Deutsche Kindermedienstiftung)
Gesucht werden Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren, die gerne im Netz surfen und auch etwas Geduld mitbringen. (Foto: Deutsche Kindermedienstiftung)

Gesucht werden Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren, die gerne im Netz surfen und auch etwas Geduld mitbringen. (Foto: Deutsche Kindermedienstiftung)

dpa

Gesucht werden Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren, die gerne im Netz surfen und auch etwas Geduld mitbringen. (Foto: Deutsche Kindermedienstiftung)

Erfurt (dpa) - Das Kinder-Medien-Festival «Goldener Spatz» sucht junge Internet-Fans für seine Online-Jurys. Sie küren die beste Webseite, die beste TV-Webseite und das beste Onlinespiel für Kinder.

Wie die Deutsche Kindermedienstiftung in Erfurt mitteilte, können sich Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren für die jeweils fünf Plätze in der Webseiten- und der Onlinespielejury bewerben. Sie sollten gern im Internet surfen und Ausdauer mitbringen, denn die Juryarbeit dauert mehrere Tage. Das Festival findet vom 6. bis 12. Mai in Gera und Erfurt statt. Neben Onlineangeboten stehen dort Film und Fernsehen im Mittelpunkt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer