OECD-Studie

Mütter in Deutschland weniger berufstätig als anderswo

Familie oder Beruf? Diese Frage gehört für Frauen in Deutschland noch immer nicht der Vergangenheit an. Der Kompromiss heißt öfter als anderswo Teilzeit - mit starken Einbußen beim Einkommen. mehr

Vertrag schließen

So stellen Eltern Netz-Regeln für ihre Kinder auf

Sind Kinder im Internet unterwegs, bekommen Eltern oft nicht mit, was da vor sich geht. Mobbing und dubiose Anmachen sind mögliche Gefahren, die in den sozialen Medien und Online-Chats lauern. Daher ist es wichtig, klare Regeln zu vereinbaren. mehr

«My Friend Cayla»

Bundesnetzagentur nimmt sprechende Spielzeugpuppe vom Markt

Die Kehrseite der neuen Welt des vernetzten Spielzeugs ruft eine Behörde auf den Plan: Die Bundesnetzagentur stuft eine sprechende Puppe als potenzielles Spionagegerät ein und nimmt sie vom Markt. Weitere Fälle könnten folgen. mehr

Aufsichtspflicht in der Kita: Wie viel Kontrolle muss sein?

Wie viel Kontrolle von Kita-Kindern ist richtig? Die Frage nach dem richtigen Maß der Aufsichtspflicht verunsichert Eltern und Erzieher. Aktuell muss sich eine Erzieherin vor Gericht verantworten. Grundsätzliche Fragen beantwortet hier ein Jurist. mehr

Eltern sind Vorbilder für Kinder auch beim Alkoholkonsum

Kinder schauen sich das Verhalten der Eltern ab. Daher sollten Eltern ihre Gewohnheiten hinterfragen - vor allem wenn es um den Konsum von Alkohol geht. Das legt auch eine Gesundheitsstudie nahe. mehr

Neun Mal Gemüse: So greifen Kinder bei Möhren und Co. zu

Nudeln, Würstchen und Kroketten verschwinden schnell vom Kinderteller. Brokkoli und Blumenkohl aber bleiben liegen. Wie schaffen Eltern es, Gemüse dem Nachwuchs schmackhaft zu machen? mehr

Zu grauen Haaren Blautöne tragen

Jetzt ist Schluss mit dem Haare färben: Grau ist angesagt. Wer sich im Alter für seine Natur-Haarfarbe entscheidet, sollte seine Kleidung auf den Prüfstand stellen. mehr

Hinter Vergesslichkeit steckt nicht immer eine Demenz

Wer hin und wieder etwas vergisst, muss sich keine Sorgen machen. Kommt es häufiger zu Gedächtnislücken, dann sollte die Ursache aber von einem Arzt abgeklärt werden. Neben einer Demenz können auch andere Krankheiten der Grund sein. mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

AKTUELLE VIDEOS


Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG