Bielefeld (dpa) - Pfleger können sich in Bielefeld zur akademisch ausgebildeten Fachkraft für die Arbeit mit psychisch Kranken weiterqualifizieren. Der bundesweit einmalige Bachelor-Studiengang «Psychiatrische Pflege/Psychische Gesundheit» startet im Sommersemester 2011.

Der dreijährige Studiengang richtet sich an berufstätige oder berufserfahrene Pflegende aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern der Psychiatrie - etwa staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Heilerziehungspfleger. Dies teilte die Fachhochschule der Diakonie am Mittwoch (8. Dezember) mit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer