20. Februar 2017 - 04:36 Uhr

FH oder Uni - Eine Orientierungshilfe für die Studienwahl

Bei der Studienwahl stehen Schulabgänger vor der Frage: Fachhochschule oder Universität? Auf den ersten Blick sind sie manchmal gar nicht so leicht auseinanderzuhalten. Einige Unterschiede sollten Studienbewerber aber kennen. mehr

20. Februar 2017 - 04:33 Uhr

Wie werde ich Florist/in?

Immer weniger Jugendliche absolvieren die Ausbildung zum Floristen. Das Gehalt ist eher gering, und die Arbeitszeiten sind lang. Doch das sind nur die Schattenseiten. Mit dem Job lässt sich viel mehr machen, als viele erst einmal denken. mehr

20. Februar 2017 - 04:30 Uhr

Absage im öffentlichen Dienst: Anspruch auf Begründung

Wer sich im öffentlichen Dienst auf eine Stelle bewirbt, der hat bei einer Absage das Recht, den Grund dafür zu erfahren. Wird die Begründung unterlassen, ist das Verfahren fehlerhaft. mehr

17. Februar 2017 - 15:58 Uhr

Fachkräftemangel macht Pflegern zu schaffen

In den Pflegeberufen fehlt Personal. Die Folge sind Beschäftigte, die mitunter über die eigene Belastungsgrenze hinaus arbeiten. Das wurde auch auf der Bildungsmesse Didacta deutlich. Für Schüler kann eine Ausbildung trotzdem attraktiv sein. mehr

17. Februar 2017 - 10:20 Uhr

Karriere in der Wissenschaft blockiert oft Kinderwünsche

Eine Wissenschaftler-Laufbahn blockiert in Deutschland immer noch viel zu oft die längerfristige Planung von Privat- und Familienleben. Denn viele Verträge in Forschung und Lehre sind nur befristet. Die Regierung verweist auf Verbesserungen aus jüngster Zeit. mehr

17. Februar 2017 - 05:06 Uhr

«Ein boomender Bereich»: Azubis im IT-Bereich sind gefragt

Wer eine Ausbildung im IT-Bereich machen möchte, kann zur Zeit zwischen vier Ausbildungen wählen. Egal, für welche man sich entscheidet: Danach sind Jugendliche auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Nun sollen die Ausbildungsprofile modernisiert werden. mehr

16. Februar 2017 - 04:33 Uhr

Kompetent wirken: Auf die Körpersprache kommt es an

Souverän und kompetent: So möchte jeder wirken. Stattdessen drückt mancher schon durch seine Körpersprache Unsicherheit aus. In wichtigen Verhandlungen ist das hinderlich. Ein Coach für Körpersprache erklärt, worauf es ankommt. mehr

15. Februar 2017 - 11:49 Uhr

Ironie hat im Arbeitszeugnis nichts zu suchen

Ein Arbeitnehmer schlägt seinem Chef einen Text für ein Abschlusszeugnis vor. Der setzt bei allen positiven Formulierungen noch eins drauf. Aus einer «sehr guten Auffassungsgabe» wird eine «extrem gute Auffassungsgabe». Ist das zulässig? mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

AKTUELLE VIDEOS


Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG