WZ-Extrathemen

Neues Jahr, neue Struktur

«Stille Stunde» erhöht Effizienz im Büro

Hier die E-Mails checken, da ein Telefonanruf: Viele könnten abends schneller nach Hause, wenn sie tagsüber konzentriert arbeiten könnten und nicht dauernd unterbrochen werden würden. Doch das lässt sich ändern - mit der «Stillen Stunde» am Arbeitsplatz. mehr

Selbstständige Lebensführung

Nach Unfall: Anspruch auf Haushaltshilfe auch im Alter

Sind Menschen nach einem Unfall auf Unterstützung im Haushalt angewiesen, können sie eine zusätzliche Rente erhalten. Das gilt auch für Senioren, die älter sind als 75 Jahre. Eine Altersgrenze für diesen Zuschuss gibt es nun nicht mehr. mehr

Verbraucher

Allergiker aufgepasst: Ikea ruft Schokoladen zurück

Düsseldorf. Der schwedische Möbelhändler Ikea ruft weitere Schokoladenprodukte zurück. Btroffen sind mehrere Schokoladen, Krokant und ein Brotaufstrich. Damit sollen Nuss-Allergiker geschützt werden, da die Produkte nicht nur gelegentlich, sondern häufig Haselnüsse und Mandeln enthalten. IKEA... mehr

Geld & Recht

Riester-Verträge: Zinsen zählen nicht als Eigenbeiträge

Berlin (dpa/tmn) - Klar ist: Riester-Sparer bekommen staatliche Zulagen. Der Zulagenberechtigte muss dafür aber einen Mindesteigenbeitrag leisten, erklärt Uwe Rauhöft vom Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine (BVL) in Berlin. Dieser liegt bei vier Prozent der sozialversicherungspflichtigen Einnahmen... mehr

Anzeige

Beruf & Bildung

Bei Stress im Job ist Freundlichkeit besonders wichtig

Weinheim (dpa/tmn) - Ärger über eine ungerechte Aufgabenverteilung oder Wut über unhöfliches Verhalten: Mitarbeiter sind im Job oft emotional stressigen Situationen ausgesetzt. Um das auszuhalten, können die Kollegen viel tun. Viele erleben Verständnis und Freundlichkeit bei Stress als große Hilfe,... mehr

Haus & Garten

Tipps für die optimale Winterblüte im Garten

Wuppertal (dpa/tmn) - Fast könnte man meinen, dass im Winter außer Eisblumen an den Fenstern kein Blütenflor im Freien zu finden ist. Aber die Natur kennt keine Pause - oder wie Gartenpionier und Staudenzüchter Karl Foerster (1874-1970) ein Buch betitelte: «Es wird durchgeblüht». Allerdings muss... mehr

Familie & Jugend

Stress im Kleinkindalter kann ein Leben lang krank machen

Stuttgart (dpa/tmn) - Ständiger Familienstreit, die Trennung der Eltern, selbst die Geburt eines Geschwisterchens können für ein Kind belastend sein. Dieser psychische Stress wirkt sich häufig auf das spätere Leben des Kindes aus, warnt die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und... mehr

Gesundheit & Ernährung

Jackfrucht ist der neue Fleischersatz

Bonn (dpa/tmn) - Sie ist vielseitig und reich an Mineralstoffen: Die asiatische Jackfrucht gilt als neuer Fleischersatz in der vegetarischen Küche. Die unreife Frucht erinnert von der Konsistenz her an Hähnchenbrust und schmeckt als Steak, Burger und in Currys. Im reifen Zustand dagegen schmeckt... mehr

Tiere

Papageien vertragen keine Zugluft

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ziervögel geben permanent Federstaub ab. Papageien mausern sich außerdem ganzjährig, weshalb viele Besitzer das Fenster ständig gekippt halten. Im Winter kann das aber negative Folgen haben, denn ständige Zugluft setzt den exotischen Vögeln zu. Darauf weist der... mehr

Technik-Tipps

Festplatte prüfen in Windows 10

Berlin (dpa/tmn) - Treten beim Benutzen des Computers schwerwiegende Fehler auf, kann es nützlich sein, die Festplatte von Windows 10 prüfen zu lassen. Eventuell ist ein Speicherschaden die Ursache. Dazu müssen Nutzer über den Explorer mit einem Rechtsklick auf die entsprechende Festplatte klicken... mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

AKTUELLE VIDEOS


Sicherer Surfen

So schützen Sie Ihre Privatsphäre

Auf Schritt und Tritt werden Sie im Internet verfolgt. Und es sind nicht nur ausländische Geheimdienste, die ihre Daten möglichweise abgreifen. Auch Datensammler, die Werbeindustrie und soziale Netzwerke werfen ein Auge auf den arglosen Netznutzer. mehr 5

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Infografik

Das perfekte Passwort: Sicherheit in vier Schritten

Hacker haben nach Erkenntnissen des BSI 16 Millionen E-Mail-Konten geknackt. Sehen Sie hier, wie leicht sich die meisten Passwörter knacken lassen und wie Sie ein wirklich sicheres Schutzwort für Ihre Netz-Konten finden können. mehr

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG