Chronischer Verlustbringer

Air Berlins Langstrecke steht vor dem Aus

New York, Miami, Havanna: Air Berlin hatte auch die große weite Welt im Angebot. Doch in der Insolvenz gelten nur nackte Zahlen. Eine weitere Beschäftigtengruppe muss um ihre Jobs zittern. mehr

Hintergrund

Air Berlin und ihre Chefs

Einer machte Air Berlin groß, mit der schnellen Expansion wuchsen aber auch die Probleme, die schließlich zum Niedergang der Fluggesellschaft führten. Die fünf Vorstandschefs und ihre Amtszeiten: mehr

Ungleiche Behandlung

Berliner Landgericht nennt Mietpreisbremse verfassungswidrig

Die Mietpreisbremse soll, was der Name sagt: den Anstieg von Mieten begrenzen. Das Berliner Landgericht hält das Instrument für verfassungswidrig. Ändern wird sich aber erst einmal nichts. mehr

Hindernis für Investoren?

Vereinigung Cockpit will Sozialplan für Piloten

Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) will für die Piloten der insolventen Air Berlin einen Sozialplan erreichen. Entsprechende Verhandlungen mit dem Management waren am Montag gescheitert, wie VC-Sprecher Markus Wahl sagte. mehr

Thema des Tages

Gestrandet neben dem BER: Passagiere sitzen in Fliegern fest

Weil eine Weltkriegsbombe entschärft wird, müssen in Berlin Flugzeuge umgeleitet werden. Für Passagiere bedeutet das langes Warten - in Sichtweite des noch nicht eröffneten BER. Das sorgt für Spott. mehr

Politik

Verkehrsminister Alexander Dobrindt steht unter Beschuss – nicht zum ersten Mal

Die finanziellen Probleme des privaten Autobahnbetreibers A1 Mobil und die Klage der Firma von angeblich 787 Millionen Euro gegen den Staat könnten die Karriereplanung des Verkehrsministers durchkreuzen. mehr Leser-Kommentare: 1

Politik

AfD-Wahlkampf: Gauland stellt sich hinter Höcke, "so wie er ist"

Wahlkampf jenseits der politischen Korrektheit: AfD-Spitzenkandidat Gauland solidarisiert sich mit Rechtsausleger Höcke und will Integrationsbeauftrage Özoguz "nach Anatolien entsorgen". mehr Leser-Kommentare: 3

Politik

Merkel begrüßt Besucher im Kanzleramt

Der Rundgang mit der Bundeskanzlerin ist traditionell der Höhepunkt für Tausende Besucher am Tag der offenen Tür der Bundesregierung. Heute zeigte sich Angela Merkel (CDU) pünktlich um 14.00 Uhr im Ehrenhof des Kanzleramts. mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG