Musterland in Westafrika

Steinmeier in Ghana: Warnung vor lebensgefährlicher Flucht

Ghana gilt als prosperierendes Musterland in Westafrika. Und doch machen sich auch von hier viele Tausend Menschen auf den Weg nach Europa. Der Bundespräsident rät ihnen, ihre Zukunft lieber in der Heimat zu suchen. mehr

Große Koalition?

Steinmeier trifft Merkel, Seehofer und Schulz

Der Bundespräsident behält die Initiative. Nächste Woche trifft er Merkel, Seehofer und Schulz. Gemeinsam. Das wird unweigerlich als Zeichen gewertet. mehr

Kein Diener der Parteien

Steinmeier als Krisenmanager

Alle noch einmal nachdenken: Das ist das Mindeste, was der Bundespräsident von den Parteien verlangen kann. Vor allem von der SPD, in der Steinmeier Jahrzehnte zuhause war. Seine Botschaft: Die einfachste Lösung muss nicht die beste sein. mehr

Verantwortung übernehmen

Steinmeier appelliert an Parteien

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich am Montag in Berlin zum Scheitern der Jamaika-Sondierungen geäußert und die Parteien aufgefordert, politische Verantwortung zu übernehmen. Seine Erklärung im Wortlaut: mehr

Politik

Steinmeier für baldiges Freihandelsabkommen mit Neuseeland

Steinmeier ist als erster Bundespräsident seit vielen Jahren in Neuseeland. Die Themenpalette ist breit: von Handelsfragen bis hin zum Klimaschutz. mehr

Politik

Steinmeier sieht EU in Asien-Pazifik-Raum stärker gefordert

Steinmeier in Australien und Neuseeland: Der Bundespräsident findet, dass sich Deutschland und die EU auf der anderen Seite der Erdkugel stärker engagieren müssen. mehr

Politik

Steinmeier warnt vor neuen Handelsbarrieren

Bei der Eröffnung einer Wirtschaftskonferenz im westaustralischen Perth rief Steinmeier zum offenen Welthandel auf. mehr

Politik

Steinmeier und Putin werben für deutsch-russische Annäherung

Bundespräsident Steinmeier hofft, dass der Abwärtstrend in den deutsch-russischen Beziehungen gestoppt werden kann. Mit einem Kurzbesuch in Moskau wagt er einen vorsichtigen Annäherungsversuch. Putin geht nur halb darauf ein. mehr

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Meinung

Köln kämpft um sein Image

Ekkehard Rüger

Anzeige
Anzeige
Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG