Politik

Wahlerfolg nach Schlägerei: US-Politiker zieht in den Kongress ein

Greg Gianforte zieht nach Attacke auf einen Journalisten des "Guardian" in den US-Kongress ein. Der Republikaner hatte den britischen Reporter niedergeschlagen. Nun gewinnt er die Nachwahl in Montana. mehr

Der Anschlag von Berlin

Zeugin im Amri-Ausschuss: Abschiebung nach Tunesien bleibt schwierig

In der letzten Sitzung des Düsseldorfer Landtagsausschusses zum Terrorfall Amri hat eine Zeugin kaum überwindbare Hürden bei Abschiebungen nach Tunesien dargestellt. mehr

Der Anschlag von Berlin

Anzeige gegen Berliner LKA-Mitglieder im Fall Amri

Der Berliner Attentäter Amri handelte mit Drogen. Man hätte ihn wohl festnehmen und den Anschlag vielleicht verhindern können, wird jetzt klar. Doch bei der Berliner Polizei verschwand ein Vermerk. mehr

Die USA unter Trump

Trump soll vertrauliche Geheimdienstinfos an Russland gegeben haben

Hat Donald Trump nicht aufgepasst? Oder stellen ihm missliebige Maulwürfe im Weißen Haus Falle um Falle? Seine Gegner sehen den US-Präsidenten inzwischen als Sicherheitsproblem. mehr

Die USA unter Trump

Was Trump versprochen hat und was er erreicht hat

Donald Trump hat vor seiner Wahl zum US-Präsidenten über seine Pläne für die ersten 100 Tage im Amt gesprochen. Was ist aus den Versprechen geworden? mehr

Politik

Abstimmung über Todesstrafe in Türkei kann in Deutschland verboten werden

Die Bundesregierung muss Abstimmungen über türkische Politik auf deutschem Boden nicht akzeptieren. Ein Gutachten gibt Gegnern recht. mehr

Der Anschlag von Berlin

Fall Amri - „Kraft täuschte Gutachter“

De CDU erhebt schwere Vorwürfe gegen die Landesregierung und beruft sich auf Aussagen des Generalbundesanwaltes. mehr

Die Silvesternacht von Köln

Ausschuss Kölner Silvesternacht: „Sie sind nicht der Hausmeister“

In der Debatte um den Abschlussbericht des Ausschusses zur Kölner Silvesternacht greift die CDU Innenminister Jäger noch einmal an. mehr

Der Anschlag von Berlin

Schulz verurteilt Populismus und Trumps Affront in Brüssel

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat den aggressiven Umgang von US-Präsident Donald Trump mit Deutschland und Europa klar verurteilt und einen Bundestagswahlkampf ohne Populismus gefordert. Trumps Umgang mit demokratisch gewählten Bündnispartnern auf dem Nato-Gipfel in Brüssel sei... mehr

US-Wahl 2016 und ihre Folgen

FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier

Washington (dpa) - Die Russland-Untersuchungen des FBI haben das engste Umfeld von Präsident Donald Trump erreicht. Wie die «Washington Post» und der Sender NBC unter Berufung auf ungenannte Quellen in der US-Regierung berichteten, interessiert sich das FBI für Jared Kushner, Schwiegersohn und... mehr

Die Türkei nach dem Putschversuch

Schutzquote für türkische Asylbewerber deutlich gestiegen

Berlin (dpa) - Der Anteil der türkischen Asylsuchenden, die in Deutschland Schutz bekommen, ist im April sprunghaft gestiegen. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge entschied im April über 828 Asylanträge von Türken und gewährte 28 Prozent von ihnen Schutz. Das geht aus der Antwort des... mehr

70 Jahre NRW

70 Jahre Landtag NRW: Parlamentarische Zeitreise in vier Räumen

Düsseldorf. Eckhard Uhlenberg ist sehr zufrieden: „Dass ich das noch erleben darf, bevor ich im nächsten Jahr aus dem Landtag ausscheide“, lächelt der 68-jährige CDU-Politiker. Grund seiner Freude ist eine Dauerausstellung, die er vor vielen Jahren initiiert hat und die seit Mittwoch die 70-jährige... mehr

Anzeige

Aktuelle Sonderthemen

Der Brexit und die Folgen

EU ist startklar für die Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union ist startklar für die äußerst schwierigen Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens. Die 27 bleibenden EU-Länder erteilten ihrem Chefunterhändler Michel Barnier am Montag offiziell ein Mandat für die Gespräche, wie Teilnehmer der Deutschen... mehr

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige

Meinung

Gegenentwurf zu den Krakeelern

Ekkehard Rüger

Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG