Burscheid & Region

Polizei plant Schutzzone für Kölner Dom - Zaun an Silvester

Köln. Der Kölner Dom soll in der nächsten Silvesternacht mit Zäunen geschützt werden. In einem Umkreis von 80 Metern würden Zugangskontrollen eingerichtet, die jeder passieren dürfe, der keine Feuerwerkskörper bei sich habe, sagte Oberbürgermeisterin Henriette Reker am Mittwoch. Der... mehr

Kultur

Fotograph Wackerbarth: Die ganze Welt sitzt auf dem roten Sofa

Düsseldorf. Seit über 30 Jahren hat der Düsseldorfer Fotograf Horst Wackerbarth (67) sein rotes Sofa im Gepäck und nimmt Menschen in 53 Ländern auf. Jetzt porträtiert er sie zu Hause auf dem Möbelstück. Vor Eröffnung seiner Retrospektive „heimat.nrw“ im NRW-Forum sprachen wir mit ihm auf dem roten... mehr

Die Silvesternacht von Köln

Ex-Polizeipräsident: Schon 2014 Flüchtlinge unter Tätern

Düsseldorf. Bereits vor den massenhaften Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht hatte die Kölner Polizei Täter aus Nordafrika wegen zunehmender Taschendiebstähle im Visier. „Das war eine Tätergruppe, auf die besonders geachtet wurde“, sagte der ehemalige Kölner Polizeipräsident Wolfgang... mehr Leser-Kommentare: 1

70 Jahre NRW

Feierstunde der NRW-CDU: Blüms Botschaften

Düsseldorf. Norbert Blüm sitzt auf einem einzelnen Stuhl mitten im Plenarsaal. Das sieht ein bisschen witzig aus, Blüms Beine reichen gerade bis zum Boden, und er sitzt da jetzt ziemlich alleine, etwas entrückt von den Abgeordnetenbänken. Blüm schaut einigermaßen regungslos, ein bisschen treuherzig... mehr

70 Jahre NRW

Die größte NRW-Fahne der Welt

Düsseldorf. 2.000 Handabdrücke, mehrere Dutzende Fußabdrücke und eine Hundepfote schmücken die wahrscheinlich größte NRW-Flagge der Welt. Auf einer Fläche von insgesamt 70 Quadratmetern hinterließen mehr als 1.000 Besucher am letzen Wochenende ihre ganz persönlichen Geburtstagsgrüße in den... mehr

Düsseldorf

NRW feierte - Altstadtwirte sind stinksauer

Düsseldorf. Strahlender Sonnenschein, jede Menge Aktion auf beiden Seiten des Rheins. Beim NRW-Tag sah man fast nur fröhliche Gesichter. Außer rund um den Burgplatz. Denn die Gastronomen in der Altstadt durften ihre Terrassen nicht aufbauen. „Ich habe reihenweise Gäste wegschicken müssen, die bei... mehr Leser-Kommentare: 1

Düsseldorf

Schweißtreibendes Geburtstagsfest - NRW feiert sich in Sommerhitze

Düsseldorf. Die Maus schwitzt, der Drache auch und dem Musketier laufen die Schweißperlen über die Stirn. Als Maskottchen hat man es schwer beim Düsseldorfer NRW-Fest. In der Hitze ziehen die Neugierigen in den Schatten der Bäume und Info-Stände am Rheinufer und in der Innenstadt. Zum 70.... mehr

Düsseldorf

Wegen Hitze - Tanzwette mit Michael Hull abgesagt

Düsseldorf. Die Tanzwette, die am heutigen Samstag gegen 18 Uhr, auf der Wiese an der Reuterkaserne mit dem vielfachen Tanzweltmeister Michael Hull stattfinden sollte, ist kurzfristig abgesagt worden. Grund ist die großen Hitze, weswegen die Stadt mit Rücksicht auf die Gesundheit möglicher... mehr

Politik

EU ebnet den Weg für raschen Start des Weltklimapakts

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union will den Pariser Weltklimapakt nächste Woche ratifizieren und ebnet damit den Weg für ein Inkrafttreten noch in diesem Jahr. Den Beschluss fassten die EU-Umweltminister am Freitag in Brüssel, wie Diplomaten bestätigten. mehr

Anzeige
Anzeige

Meinung

Ende einer Kampfzahl

Hagen Strauß

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG