Berlin, 19.03.2017

Parteitag: Martin Schulz erobert die SPD im Sauseschritt

zurück weiter
1 von 38
  1. Die SPD hat ihren neuen Star am Parteihimmel, Martin Schulz, und sich selbst auf einem Sonderparteitag am Sonntag ausgiebig gefeiert.

    Die SPD hat ihren neuen Star am Parteihimmel, Martin Schulz, und sich selbst auf einem Sonderparteitag am Sonntag ausgiebig gefeiert.

    Foto: Ulli Tückmantel
  2. Schwerpunkte der Veranstaltung waren lange Lobesreden des scheidenden Parteichefs Sigmar Gabriel . . .

    Schwerpunkte der Veranstaltung waren lange Lobesreden des scheidenden Parteichefs Sigmar Gabriel . . .

    Foto: Ulli Tückmantel

Die SPD hat ihren neuen Star am Parteihimmel, Martin Schulz, und sich selbst auf einem Sonderparteitag am Sonntag ausgiebig gefeiert.

Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Anzeige
Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

VIDEOS POLITIK


US-Wahlkrimi: Reaktionen bei Twitter

Der US-Wahlkrimi bei Twitter

Washington. Die Präsidentschaftswahl in den USA  verlief dramatisch und sie hat einen unerwarteten Sieger: Donald Trump. Während viele am Mittwoch um 5 Uhr (MEZ) einen sicheren Sieg für die Demokratin Hillary Clinton  erwarteten, rückte der Republikaner  immer weiter nach vorn... mehr

KONTAKT WESTDEUTSCHE ZEITUNG

  • Kontakt WZ
      Sie haben Fragen, Wünsche oder Anmerkungen an unsere Mitarbeiter? Dann melden Sie sich bei uns - wir freuen uns auf Ihr Feedback:

      Alle Ansprechpartner!

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG