onlineImage (5).jpg
Symbolbild

Symbolbild

Symbolbild

Kalkar. Der Unfall eines Schweinetransporters am Niederrhein hat am Dienstag 92 Tiere das Leben gekostet. Nach Polizeiangaben verendeten 66 Tiere, 26 weitere wurden notgeschlachtet. Der Anhänger des Viehtransporters mit insgesamt 480 Schweinen war nach Polizeiangaben von Dienstag beim Abbiegen umgekippt. 300 Schweine liefen frei herum. Löschzüge von vier Feuerwehren, unter denen sich auch Landwirte befanden, bauten ein Notgatter und fingen die Tiere ein. Um den Stresspegel zu senken, wurden die Schweine mit Wasser besprüht.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer