Ratingen. Tamilen haben am Sonntagabend die Autobahn 52 in Ratingen bei Düsseldorf besetzt und in beiden Richtungen lahmgelegt. Zur genauen Zahl der Demonstranten konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Es seien mehr als 100 Teilnehmer. Es wurden Einsatzkräfte zusammengezogen, um die Aktion zu beenden und die Autobahn, die von Düsseldorf ins Ruhrgebiet führt, wieder befahrbar zu machen.

Die Sperrung befindet sich zwischen dem Kreuz Düsseldorf-Nord und Kreuz Breitscheid, zur Zeit staut sich der Verkehr 5km in beide Richtungen. Es wird empfohlen, die Sperrung ab dem Kreuz Düsseldorf-Nord beziehungsweise dem Kreuz Breitscheid über die A3 und A44 zu umfahren.

Auch an anderen Orten in Deutschland hatten tamilische Demonstranten am Wochenende auf das Schicksal ihrer Volksgruppe im Bürgerkrieg auf Sri Lanka aufmerksam gemacht. Unter anderem waren Gleise in Düsseldorf und Frankfurt blockiert worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer